Sonderausstellung - 500. Todestag des letzten Ritters

Merken

Ein Hauch von Monarchie in der Welser Burg. Zum 500.Todesjahr von Kaiser Maximilian dem Ersten, gedenkt man dem letzten Ritter mit einer Sonderausstellung. Und niemand geringerer als sein Nachkomme, Kaiserenkel Karl Habsburg eröffnete diese.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Florian Aichhorn sagt:

    (y)

  2. Manuel Karlsberger sagt:

    Intressant!

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke versüßte der Wirtschaftsbund den Welser Kaufleuten den Freitag Nachmittag. Bepackt mit Jolly, Twinni, Brickerl und Co. besuchte der neue Obmann Harald Plöckinger mit seinem Team die Welser Innenstadt.

WB Eisaktion

SPÖ und Grüne nehmen am Donnerstag im oberösterreichischen Landtag einen Anlauf für ein Paket zum Teuerungsausgleich. In einem Dringlichkeitsantrag wollen sie sechs Maßnahmen zur Entlastung der Oberösterreicher und Oberösterreicherinnen, kündigten die Klubvorsitzenden Michael Lindner (SPÖ) und Severin Mayr (Grüne) am Dienstag an. Die FPÖ wiederum will mit einem Dringlichen einen “Schlussstrich beim Asyl-Kuschelkurs” ziehen.

SPÖ und Grüne fordern sechs Maßnahmen gegen Teuerung

Heute werden Träume wahr! Vor allem für die Schülerinnen der HBLW Wels. Die feiern heute in der Stadthalle ihren Maturaball.

Happy End
Merken

Happy End

zum Beitrag

Über 3000 Einreichungen – aus 112 Ländern. Am Dienstag startete das Youki. Österreichs größtes Nachwuchsmedienfestival. Die besten 90 Filme werden derzeit im Medienkulturhaus gezeigt. Zum Themenschwerpunkt „Dekadenz“.

Youki Festival - 3000 Einreichungen aus 112 Ländern

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Montagabend im dichten Osterrückreiseverkehr auf der A8 Innkreisautobahn bei Wels ereignet. Am Knoten Wels kam es zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen.

Schwerer Crash im dichten Osterrückreiseverkehr auf Innkreisautobahn bei Wels

Strahlende Gesichter bei der ÖVP. Mit 37,1 Prozent der Stimmen belegt man klar Platz 1, vor der SPÖ, die auf 21,7 Prozent kommt. Ein echtes Rekordergebnis  – so einen hohen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten hat es noch nie gegeben. Das freut auch die Welser ÖVP – die in der Messestadt an der FPÖ vorbeizieht und Platz 2 belegt.

Nationalratswahl 2019 - Peter Lehner