Spektakuläre Turmkreuzsteckung am sanierten Kirchturm der Stadtpfarre in Wels-Innenstadt

Merken
Spektakuläre Turmkreuzsteckung am sanierten Kirchturm der Stadtpfarre in Wels-Innenstadt

Wels. Ein besonderes Ereignis stand Sonntagmittag bei der Stadtpfarre in der Welser Innenstadt am Programm. Nach der Sanierung des der Kirchturms erfolgte die Steckung des Turmkreuzes.

Nach dem Festgottesdienst mit Altbischof Maximilian Aichern erfolgte am Sonntag die Segnung und Steckung des Turmkreuzes am sanierten und nun hell erstrahlendem mit Kupfer bekleideten Turmzwiebel der Welser Stadtpfarrkirche St. Johannes. Das glänzende Kreuz wurde mit einem großen Kran an die Turmspitze gehoben und dort von zwei Kirchturmspenglern behutsam und fachmännisch aufgesetzt. Viele Besucherinnen und Besucher, darunter auch Altbischof Maximilian Aichern, Pfarradministrator Mag. Niko Tomic und Bürgermeister Dr. Andreas Rabl (FPÖ) verfolgten vom Platz vor dem Pfarrzentrum diese sehenswerte Aktion.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Elke Mascherbauer sagt:

    Sehr mutige Arbeiter – Hut ab 👍👍die Stadt Pfarrkirche erstrahlt im neuen Glanz , sehr schön geworden 🤩

  2. anja strasser sagt:

    Sehr schön geworden!

  3. Jörg Panagger sagt:

    Tolles Ergebnis der Renovierungsarbeiten!

  4. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  5. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der österreichische Comedian zu Gast im Trenks in Marchtrenk. Ein Abend der Lacher garantierte. Foto: Facebook

Herkulis
Merken

Herkulis

zum Beitrag

Die Veranstaltungsreihe im Medienkulturhaus geht in die zweite Runde. Heute noch nichts vor? Dann ab in’s MKH.

Oma vom Gas!

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk ist bekommt in den folgenden Tagen hier tolle Tipps unserer WT1-Redaktion. Heute beginnen wir mit etwas Gesundem…Vitamine, damit man die kalten Wintertage übersteht. Ein perfektes Geschenk für die etwas ältere Generation. Erhältlich sind die Vitamine und tolle weitere Produkte in der Sternapotheke Wels.

Geschenksideen

Arnold Schwarzenegger schwört darauf: Der Apfelstrudel seiner Mama soll der Beste sein. Einen, der aber mindestens genauso gut schmeckt, gabs heuer in Marchtrenk beim Strudeltag. Eine der beliebtesten Süßspeisen der Österreicher, hausgemacht und noch lauwarm. Und das sozusagen als Belohnung für alle, die beim 6ten Stadt Grand Prix gelaufen sind und durch die Bewegung und das Schwitzen schon so einige Kalorien verbrannt haben.

+++ AUFGEPASST, ihr Lieben! +++ Wer uns am Samstag, den 30. November, bei unserem 2. Tafel Sammeltag unterstützen möchte, soll sich unbedingt bei uns melden und zwar unter tafelsammeltag@dietafeln.at! Wir freuen uns über jeden ehrenamtlichen Zuwachs, damit wir in knapp 70 Lidl Filialen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Kärnten noch mehr haltbare Lebensmittel und Hygieneprodukte sammeln können. Wir freuen uns schon sehr!

Aufruf von der OÖ Tafel