Kalender<

Sperrstunde in Marchtrenk endet mit Großeinsatz der Polizei nach gemeldeter Massenschlägerei

Merken
Sperrstunde in Marchtrenk endet mit Großeinsatz der Polizei nach gemeldeter Massenschlägerei

Marchtrenk. Unschöne Szenen haben in der Nacht auf Samstag die Sperrstunde um 24:00 Uhr in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) begleitet. Ein Großeinsatz der Polizei war die Folge.

Den Einsatzkräften wurde anfangs eine Massenschlägerei mit rund 50 beteiligten Personen bei einem Lokal in der Linzer Straße gemeldet. Zuvor dürfte es tatsächlich zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten gekommen sein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Lage zwar rasch unter Kontrolle, bis sich die aufgeheizte Stimmung entspannt hatte, dauerte es jedoch. Eine größere Anzahl anwesender Polizeistreifen trug zur Beruhigung der Situation bei.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein auseinandergebrochener Steg nach einer Sportveranstaltung auf der Traun hat bei Wels-Lichtenegg Sonntagnachmittag für einen längeren Bootseinsatz gesorgt.

Bootseinsatz Feuerwehr auf der Traun wegen auseinandergebrochenem Steg nach Sportveranstaltung

Spinnen, Totenkopf und Fensterrahmen … am Kopf. Ja sie haben richtig gehört. Denn die oberösterreichischen Frisörlehrlinge haben sich in Wels gegeneinander gemessen. Und mussten dabei ein Horror Styling kreieren. Wie das dann aussieht und warum der Beruf Frisörin auf Platz 3 der beliebtesten Berufe bei Mädchen steht – wir haben die Antworten.

In Wels-Neustadt hat sich Dienstagfrüh ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Autolenkerin mit einem PKW gegen eine Hausfassade eines Reihenhauses geprallt ist.

Medizinischer Notfall: Autolenkerin in Wels-Neustadt mit PKW gegen Hauswand geprallt

Mit einem Umsatz von rund 250 Millionen Euro ist Ostern nach Weihnachten das zweitwichtigste Fest für den stationären Handel. Laut Schätzungen sollen rund 4 Millionen Osterhasen verkauft werden. Ein Fest also für und mit der Familie, bei dem es auch Geschenke gibt. So wir beim traditionellen Osternest am Wochenmarkt.

Der Motorraum eines Autos stand Mittwochabend auf der A1 auf Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) in Vollbrand.

Motorraum eines PKW auf Westautobahn bei Eberstalzell in Vollbrand

Die Polizei hat am Freitag im Flughafen München einen per internationalen Haftbefehl gesuchten, gebürtigen Linzer geschnappt. Der 46-Jährige soll einen wohltätigen Verein um 1,3 Millionen Euro geprellt haben, informierte die Bundespolizei Flughafen München am Montag in einer Aussendung. Die Staatsanwaltschaft Ried bestätigte eine entsprechende Anzeige gegen den mutmaßlichen Anlagebetrüger. Nachdem der Verdächtige nicht auffindbar war, sei Haftbefehl erlassen worden.

Wegen Anlagebetrugs gesuchter Linzer in München geschnappt

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

Gewinnspiel

1 Flasche Wein im Marlon

Wir verlosen eine Flasche Wein inklusive Soda in der Schirmbar Marlon, mitten am Welser Stadtplatz.

Mach mit und sichere dir deinen Gutschein im Wert von 35 Euro.

Einfach anmelden, mitspielen und gewinnen. Viel Spaß!

zum Gewinnspiel

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

Gewinnspiel

3 x 2 Kinotickets inklusive Popcorn

Mach mit und gewinne 2 Kinotickets inklusive Popcorn im Starmovie Wels!

zum Gewinnspiel
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Jugendstudie
Gibt es in Wels genug Angebot für Jugendliche?
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner