Stadt Ovilava - Römerfest 2021

Merken

Ovilava war die Hauptstadt der Provinz Ufernoricum und verwaltete ein großes Gebiet, südlich der Donau, vom Inn bis fast nach Wien. Die Römerzeit gehört also zur Geschichte von Wels und wird mit dem Römerfest lebendig und erlebbar gemacht.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr musste Freitagnachmittag in eine Wohnung in Wels-Vogelweide einsteigen, um die Wohnung vor dem angebrannten Kochgut zu retten.

Angebranntes Kochgut: Feuerwehr in einer Wohnung in Wels-Vogelweide im Einsatz

Wer vermisst seinen Kater? Ca. 1 Jahr Gefunden am 6.3. in Edt/ Lambach

Tierheim Arche Wels

Ein Achterl Wein bei Sonnenschein – für viele gehört das zum Sommer dazu. Und endlich kann man sein Gläschen auch wieder in Gesellschaft trinken. Das feiert die Altstadt Weinstube gemeinsam mit der Kaufmannschaft beim traditionellen “Ausgsteckt is” und auch sonst tut sich so einiges in Wels.

Der Liebe-Dein-Haustier-Tag findet statt am 20. Februar 2021. Wer sein Haustier liebt, sollte heute besonders viel Zeit mit ihm verbringen. Mögliche Ideen, wie man seinem Haustier zeigen kann, wie sehr man es liebt sind: Ihm neues Spielzeug schenken, ihm besonders viel Aufmerksamkeit schenken oder es mit besonderen Leckerbissen verwöhnen. Haustiere sind Tiere, die vom Menschen aus verschiedenen Motiven meist in der Wohnung oder in sonstigem engen Kontakt mit ihm gehalten werden. Motive für die Haltung von Heimtieren können sein: Freude am Tier, Zierde, Interesse an Verhaltensweisen oder Züchtung der Tiere, Ersatz für Sozialpartner oder Spielgefährte für Kinder. Tierhaltung bezeichnet die eigenverantwortliche Sorge des Menschen für ein Tier, über das er die tatsächliche oder rechtliche Verfügungsgewalt hat. Kernaspekte der Tierhaltung sind die Ernährung, Pflege und Unterbringung des Tieres. Man unterscheidet im Wesentlichen die Haltung von Nutztieren, Heimtieren und Wildtieren.

Aufstehen mit WT1

Der 30. Oktober steht bei uns in Deutschland ganz im Zeichen des Kinnkraulens. Zumindest wenn es nach dem Journalisten und Schriftsteller Dmitrij Kapitelman geht, der dieses Datum 2017 zum Tag des Kinnkraulens erklärt hat.

Guten Morgen!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner