Stadtkoalition präsentiert Pläne

Merken
Stadtkoalition präsentiert Pläne

Was auf Bundesebene gescheitert ist, funktioniert in Wels weiterhin. Die Koalition ÖVP-FPÖ. Die Schwerpunkte für die Jahre 2020 und 2021 wurden jetzt präsentiert.

-Erneuerung der Stadtplätze (KJ, Wochenmarkt Rainerstrasse)

-Familie und Generationen (Kindergartenneubau)

-Klimaschutz (Masterplan Parkanlagen)

-Naherholung (Radwege und Traun)

-Sicherheit und Integration (Polizei am KJ)

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Es gibt noch immer viel zu tun

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    viel

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Peter Lehner (Wirtschaftsstadtrat) im Talk.

Im Zuge der Eröffnung des Erlebnisgartens Rossgasse wurde der langjährige Gemeinderat jetzt ausgezeichnet. Mit viel Engagement setzte er sich beim damaligen Verschönerungsverein für diverse Restaurierungsarbeiten und die Erstellung einer Wanderkarte ein. Aus dieser Zeit stammt auch eine von Diplinger erstellte Dokumentation aller Denkmäler in Thalheim, die erste dieser Art. Im Chronik-Team, das sich derzeit mit der jüngeren Geschichte Thalheims auseinandersetzt, leistet Diplinger nach wie vor einen wertvollen Beitrag für Thalheim.

Goldenes Thalheimer Ehrenzeichen für Hubert Diplinger

Man nehme eine Prise Streetfood, mischt das Ganze mit jeder Menge Regionalität und ergänzt um Freiluft-Kochplätze. Und voila, fertig ist ein neues Veranstaltungsformat für Wels. Wels ist auf den Geschmack gekommen und präsentiert im September das erste Genussfestival in der Innenstadt. Unter dem Motto „Voi guad.“

Cat Stevens und Prince Charles werden geboren, die Weltgesundheitsorganisation, kurz WHO wird gegründet und die Fernbedienung wird erfunden. 1948 war also ein bewegtes Jahr. So auch für die Volkshochschule der Stadt Wels, denn die feiert heuer ihr 70 Jähriges Jubiläum. Und bei den Feierlichkeiten waren dabei…

Im Welser Basketball bleibt kein Stein auf dem anderen. Was die Fußballer nicht geschafft haben – machen die Basketballer jetzt vor. Denn die zwei Welser Vereine FCN und Flyers wollen künftig gemeinsam für Erfolge sorgen. So sollen in der Jugend beim FC Neustadt die zukünftigen Bundesligabasketballer für die Flyers geformt werden.

Ein Schutzengelkonzept soll die Durchführung der Welser Weihnachtswelt ermöglichen. Mit Test und Impfbus – sowie einem Sicherheitsplan bis hin zu einer möglichen 2G Verordnung. Damit die Welser nicht auf ihren Weihnachtsmarkt verzichten müssen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner