STARMOVIE WELS KINOTIPP - Follow Me

Merken

Der Influencer Cole (Keegan Allen) hält sein Leben schon seit Kindertagen mit dem Vlog „Escape From Life“ fest und hat es damit zum Superstar unter den Social-Media-Influencern geschafft. Um sein zehnjähriges Jubiläum auf YouTube zu feiern, haben seine Freunde sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen – er selber hat keine Ahnung, was passieren wird. Gemeinsam besteigen sie ein Flugzeug und es geht nach Moskau. Dort angekommen erfährt er, dass es für ihn in einen Escape Room geht. Auch, wenn diese Erfahrung speziell auf ihn zugeschnitten ist, ist er enttäuscht. Er hat sich mehr erwartet und wollte seine Fans schließlich beeindrucken. Doch aus dem langweiligen Ausflug wird plötzlich ein Kampf ums Überleben…

Teilen auf:

Auch Interessant

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben viele Menschen und Betriebe schwer getroffen. Um mit vielen betroffenen Personen und politischen Vertretern vor Ort in direkten Kontakt zu kommen, tourte Landesrätin Birgit Gerstorfer am vergangenen Wochenende durch Wels und Wels-Land.

„Härtefall-Tour“ durch Wels und Wels-Land

Das wandelnde Blatt ist eines der am häufigsten ausgewählten Tiere für Spendenpatenschaften💖 (https://patenschaft.zooschmiding.at). Daher haben wir uns gedacht euch heute diese faszinierenden Tiere etwas genauer vorzustellen 🧐. Wandelnde Blätter sind Insekten, die Blättern täuschend ähnlich sehen. Die meisten leben in tropischen Gebieten in Südostasien 💡. Meistens sind sie grün oder braun oder grünbraun gesprenkelt, so sehen sie Blättern am ähnlichsten. Häufig haben sie auch ausgefranste Kanten, dadurch sehen sie einem angeknabberten Blatt wirklich täuschend ähnlich😜. Sogar ihre Beine sehen wie kleine Blätter aus und auf ihren flachen Körpern sind sogar dicke und dünne Linien, die wie Blattadern aussehen. Wenn sie sich nicht bewegen, kann man sie nur schwer von echten Blättern unterscheiden😲. Und genau das ist auch ihr Plan. Denn da sie so zierlich und zerbrechlich sind können sie sich nicht gut verteidigen, durch ihr Aussehen sind sie für Feinde allerdings nahezu unsichtbar. Sogar wenn sie sich bewegen sind sie darauf bedacht dies möglichst vorsichtig zu machen. Sie krabbeln in ruckartigen Bewegungen, wodurch es aussieht als ob ein Blatt vom Wind bewegt würde. Wirklich geschickt unsere Tarnungskünstler😀 . Foto: Stefan Schnauder Photography

Zoo und Aquazoo Schmiding

Heiße Rhythmen, ein Knistern in der Luft und volle Tanzflächen – die Tanzschule Hippmann feiert ihr Re-Opening, denn endlich darf auch wieder drinnen getanzt werden. Berührungsängste hat dabei niemand, es wird einfach nur aus Freude getanzt.

Am Wochenende wurde beim Klinikum Haupteingang in Wels und beim Haupteingang in Grieskirchen eine Schleuse installiert. Das bedeutet, dass Patienten und die wenigen erlaubten Besucher bzw. Begleitpersonen nur mehr kontrolliert nach einer Befragung die Krankenhäuser betreten dürfen. Vor den Eingängen sind jeweils Zelte vom Roten Kreuz aufgestellt, wo die eintreffenden Personen je nach Patientenaufkommen kurz warten können, bevor die Befragung in Wels in der Eingangshalle bzw. in Grieskirchen im Windfang durchgeführt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Klinikum Wels-Grieskirchen