Strohlager in Vollbrand: Großeinsatz der Feuerwehren in Bad Wimsbach-Neydharting

Merken
Strohlager in Vollbrand: Großeinsatz der Feuerwehren in Bad Wimsbach-Neydharting

Bad Wimsbach-Neydharting. Elf Feuerwehren standen am späten Samstagabend bei einem Großebrand eines landwirtschaftlichen Strohlagers in Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

Ein landwirtschaftliches Gebäude, das seit vielen Jahren als Strohlager dient, ist am späten Abend zur Gänze in Flammen aufgegangen. Ein Großaufgebot von neun Feuerwehren standen daraufhin im Einsatz. Das betroffene Gebäude konnte die Feuerwehren im Wesentlichen nur noch kontrolliert niederbrennen lassen.
Für große Aufregung haben anfangs auch falsche Medienberichte und Postings in sozialen Medien gesorgt, in denen berichtet wurde, dass das angrenzende Schloss brenne, wo gerade eine Hochzeitsgesellschaft feierte.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine alte Bauernregeln besagt… “Weihnacht, die im grünen Kleid, hält für Ostern Schnee bereit.” 🌳🍃 Wir wünschen euch einen schönen Christtag und frohe Feiertage 🎄🎁🤩 #stadtwels #welswirgemeinsam #welsinnenstadt #weihnachten #adventinwels #winterinwels

Weihnachten in Wels

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing) im Talk.

Der Frühling steht vor der Tür – und die passende Mode dazu, die wird normal auf dem Laufsteg präsentiert. Doch Corona macht dem jetzt zumindest in Wels einen Strich durch die Rechnung. Weshalb man sich im Maxcenter eine Alternative einfallen lassen hat.

Afrika, genauer gesagt Äthiopien, gilt als die Wiege des Kaffees. Die beliebte Bohne ist die Haupteinnahmequelle des Entwicklungslandes. Ein Vertreter einer großen äthiopischen Kaffeebauernkooperative war jetzt zu Gast im Marktgemeindeamt Thalheim und erzählte vor rund 60 Gästen, wie wichtig für sein Land FAIRTRADE-Prämien sind.

Kaffee im Fokus - Fairer Handel als Perspektive für ein ganzes Land

Zum ersten, zum zweiten, zum dritten und verkauft. Ja so soll es sein, denn am Besten kommen bei der Charity Kunstauktion alle Werke unter den Hammer. Denn der Erlös geht direkt an die OÖ Tafel, ein Verein, der seit 10 Jahren Menschen mit warmen Mahlzeiten versorgt.

Ein Welser Schauspieler begeistert aktuell auf der Bühne im Linzer Landestheater. Sowohl im Stück “Wie im Himmel” als auch in der Mega-Aufführung Titanic ist Peter Landerl zu sehen. Wie bei ihm alles begonnen hat, das verrät er diese Woche beim Talk im Kornspeicher.