Kalender<

Gerichtsverhandlung nach Unfall mit zwei Todesopfern in Buchkirchen endet mit Diversion

Merken
Gerichtsverhandlung nach Unfall mit zwei Todesopfern in Buchkirchen endet mit Diversion

Wels/Buchkirchen. Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall mit zwei Toten stand Dienstagvormittag eine 63-jährige Autolenkerin in Wels vor Gericht. Die Frau verlor beim Unfall ihren Mann sowie ihre Schwiegermutter.

Die Frau lenkte am Nachmittag des 01. September 2019 ihr Auto durch ein Waldstück in Buchkirchen, als es zu dem folgenschweren Unfall kam. Das Auto kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Die Folgen des Unfalls waren fatal. Für ihren 58-jährigen Ehemann kam leider jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Vier Tage später erlag auch die am Beifahrersitz mitfahrende 90-jährige Schwiegermutter der PKW-Lenkerin im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.
Am Dienstag stand die Unfalllenkerin vor Gericht, es kam eine Diversion mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000 Euro und zusätzlich 200 Euro Verfahrenskosten zu Stande. Laut Gericht soll die Frau die Diversion angenommen haben.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Feuerwehr stand Mittwochabend in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem dort ein Fahrzeug offensichtlich einen Teil der Getreideladung auf der Fahrbahn verloren hat.

Getreideernte: Feuerwehr bei verlorenem Ladegut in Marchtrenk im Einsatz

Ein Brand im Motorraum eines PKW hat in der Nacht auf Samstag für einen Einsatz der Feuerwehr sowie der Polizei in Wels-Waidhausen gesorgt.

Brand im Motorraum eines PKW in Wels-Waidhausen mit Feuerlöscher eingedämmt

In OÖ, Kärnten, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg sind ab heute die Sommerferien vorbei, es heißt Schulstart.

Man nehme eine Prise Streetfood, mischt das Ganze mit jeder Menge Regionalität und ergänzt um Freiluft-Kochplätze. Und voila, fertig ist ein neues Veranstaltungsformat für Wels. Wels ist auf den Geschmack gekommen und präsentiert im September das erste Genussfestival in der Innenstadt. Unter dem Motto „Voi guad.“

Ein glückliches Ende nahm Mittwochabend eine Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Glückliches Ende einer Suchaktion nach einer abgängigen demenzkranken Frau in Krenglbach

Auch Goethe wusste schon: “Ohne Fasching und Mummenspiel ist im Feburar auch nicht viel” Darum freut sich die ganze Stadt, dass in Wels aktuell der Schelmenrat das Sagen hat. Und der lädt zur ersten Fasching Revue. Willkommen! Bienvenue! Welcome to the Moulin Rouge.

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

Gewinnspiel

Radio OÖ Sommer Open Air

Chartstürmerin Christina Stürmer kommt nach Bad Schallerbach! Am 27. Juli 2024 findet das ORF Radio Oberösterreich-Sommer Open Air im EurothermenResort Bad Schallerbach / Aquapulco statt. Neben Christl spielen Granada, Insieme und Jacob Elias. Du willst dabei sein? Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Sommerfest!

zum Gewinnspiel
Sommer 2024
Was hast Du geplant?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
Mobilitätskonzept
Was ist dir beim Welser Verkehr wichtig?
0%
0%
0%
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner