Defekte Küchenbeleuchtung sorgte für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Merken
Defekte Küchenbeleuchtung sorgte für Einsatz der Feuerwehr in Wels-Lichtenegg

Wels. Die Feuerwehr stand Mittwochabend nach einem technischen Defekt an einer Küchenleuchte in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Lichtenegg im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brandverdacht alarmiert und konnten bei der Nachschau eine defekte Unterbauleuchte in einer Küche feststellen. Diese wurde stromlos gemacht.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Harald Gillinger sagt:

    Danke ffw

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ist es am späten Montagabend zu einer Suchaktion nach einer vermissten Person gekommen.

Einsatzkräfte bei Suchaktion nach vermisster Person in Edt bei Lambach im Einsatz

Peter Jungreithmair (GF Wels Marketing & Touristik) im Talk.

Die Feuerwehr wurde in der Nacht auf Samstag zu einem Brand vor einem Einfamilienhaus in Wels-Neustadt alarmiert.

Feuerwehr bei Brand einer Laterne vor einem Haus in Wels-Neustadt im Einsatz

Wieder ist es in Oberösterreich zu einem Großeinsatz der Polizei nach einer Schussabgabe gekommen, diesmal in der Welser Innenstadt.

Nächtlicher Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in Wels-Innenstadt

Schnelle Bälle, coole Profis und volle Action erwartet die Besucher beim Tischtennis-Bundesligaspiel am Samstag, 14. März, 13.30 Uhr im max.center Wels.

Tischtennis-Bundesliga im max.center

Die Stadt investiert knapp 1.9 Millionen Euro in den Umbau der Markthalle. Am 8. Februar wird begonnen, eine Fertigstellung ist für den Herbst geplant.