Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Merken
Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Buchkirchen. In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Mann in einen Brunnenschacht gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Garten eines Einfamilienhauses in Buchkirchen. Bei Arbeiten an einem Brunnenschacht ist ein Mann aus bisher unbekannter Ursache in den Schacht gestürzt. Die Einsatzkräfte wurden zu einer Personenrettung aus dem Schacht alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Verletzte bereits aus dem Schacht gerettet. Die Feuerwehr unterstützte bei den Rettungsmaßnahmen. Nach der Erstversorgung am Einsatzort durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Klinikum Wels geflogen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Bei einem Pressegespräch hat die Feuerwehr der Stadt Wels am Montag Bilanz über das vergangene “Corona-“Jahr 2020 gezogen.

2.192 Einsätze: Jahresbilanz der Feuerwehr der Stadt Wels für 2020

Ein regelrechtes Stauchaos haben Donnerstagnachmittag mehrere Verkehrsunfälle im dichten Abendverkehr ausgelöst. Zwei davon waren auf der A25 Welser Autobahn bei Wels.

Stauchaos nach Unfällen in Baustellenbereich der Welser Autobahn bei Wels-Puchberg

Habt ihr schon diese wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung in #wels gesehen? Sie schmückt die ersten Meter der Fußgängerzone von Seiten des Kaiser-Josef-Platzes. Einfach schön wie die kleinen Lichter funkeln und glitzern Wir wünschen euch ein schönes und hoffentlich erholsames 3. Advent-Wochenende

Advent in Wels

Am 25. Mai 2022 bringt die Wels Marketing & Touristik GmbH in Kooperation mit dem Chorverband OÖ die Lange Nacht der Chöre zum ersten Mal nach Oberösterreich. Nach zwei – leider pandemiebedingt – vergeblichen Anläufen im Mai 2020 und 2021 wird nun das große Singen in der Welser Innenstadt stattfinden. In Summe werden 27 Chöre mit ca. 600 Sängerinnen und Sängern zur Premiere nach Wels kommen. Alle Infos für Besucher, Chöre und Interessierte gibt es unter www.wels.at/langenacht

Premiere in OÖ: Lange Nacht der Chöre lässt Wels erklingen

266 Mitarbeiter kümmern sich in der Dienststelle Seniorenbetreuung Wels um die Pflege und weitere 78 sind in den Bereichen Verwaltung, Reinigung, Küche und Technik tätig. Gemeinsam leisten sie jeden Tag einen wertvollen Beitrag für ein lebenswertes Wels und für die Bewohner der einzelnen Einrichtungen! 😍🥰 Wie auch viele andere Kommunen suchen wir verstärkt Personal im Pflegebereich. Bei Interesse bitte unbedingt melden! 😀👍 Mehr Infos gibt es hier: https://www.wels.gv.at/news/detail/pflege-in-wels-die-herausforderungen/

Wels pflegt
Merken

Wels pflegt

zum Beitrag