Süßes oder es gibt Saures

Merken
Süßes oder es gibt Saures

Gar nicht lustig fand die Polizei den „Prank“ eines Burschen. Dieser lauerte am Sonntag Abend  mit Winterjacke, Sonnenbrille und Tuch über dem Mund verkleidet den vorbeigehenden Spaziergängern auf und verfolgte diese mit einem Küchenmesser in der Hand. Die Polizei konnte den unlustigen „Scherzkeks“ anhalten. Weil der Bursch auch noch so manch anderes am Kerbholz hatte, wurde er kurzerhand in die Justizanstalt eingeliefert. Somit gibts dieses Jahr wohl nichts Süßes für ihn zu Halloween.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Sophie Salhofer sagt:

    🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️🤦🏼‍♀️

  2. Cüneyt Togay sagt:

    L O L

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Rainer Gattringer (Leiter Institut für Hygiene und Mikrobiologie Klinikum Wels-Grieskirchen) im Gespräch.

Ein heftiges Gewitter über Oberösterreich mit regionalem Starkregen hat Sonntagabend in einigen Regionen Oberösterreichs zu Unwettereinsätzen geführt.

Gewitter mit Starkregen sorgt örtlich für einige Einsätze der Feuerwehren

Einen Leichtverletzten hat Montagvormittag ein Kreuzungscrash zwischen einem PKW und einem Pritschenwagen in Wels-Neustadt gefordert.

Kreuzungscrash in Wels-Neustadt fordert einen Leichtverletzten

Ein Auto ist Samstagnachmittag auf der Pyhrnpass Straße bei Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) von der Straße abgekommen.

Zweimal gegen Wildzaun: Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen Freitagnachmittag bei einem Kellerbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Wels-Innenstadt im Einsatz.

Einsatz bei Kellerbrand in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt