Superhirn - Neue Sonderausstellung im WELIOS

Merken

Unser Gehirn vollbringt jeden Tag wahre Wunder. Von der Sinneswahrnehmung, bis hin zum Erhalt lebenswichtiger Körperfunktionen und dem Speichern von gigantischen Mengen an Informationen. Im Weliso widmet man dem Superhin daher auch eine eigene Sonderausstellung. Mit 25 Exponaten – die sich rund um Synapsen, Multitasking und Empathie drehen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    👍

  2. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Corona-Krise erfordert vielerorts ein Umdenken. Mut zu Neuem. So auch in der Pfarre St. Franziskus. Zusätzlich zum Vormittagsgottesdienst hat man hier eine neue Abendlinie entwickelt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre – gibt es bis März an den Sonntagen Feiern mit verschiedenen Schwerpunkten.

„Wasser ist die Kohle der Zukunft“. Schon 1874 hat Schriftsteller Jules Verne das vermutet. Knapp 150 Jahre später wird aus dieser Vision Realität. In Wels nimmt jetzt der erste mit Wasserstoff betriebene Linienbus seine Fahrt auf. 10 Tage lang können Welser beim Pilotprojekt „Hydro-Motion“ die, wie es heißt, Mobilitätsevolution live miterleben.

Lokalaugenschein beim Notquartier in der Welser Messehalle.

Ein Zirkus ist gestrandet – und brauch ihre Hilfe. Wir haben bereits in der Vergangenheit vom Zirkus Hans Peter Althoff berichtet. Eine der ältesten Zirkusdynastien der Welt sitzt am Messegelände fest. Und das voraussichtlich noch bis Ostern. Unterstützung vom Staat gibt es keine – wohl aber von den Welsern.

Das österreichische Trio präsentiert ihr neues Werk am Samstag, 7. Dezember, im Plattenladen “Vinylton”. Start ist um 11:00 Uhr.

Folkshilfe Albumpräsentation

Der neue Bücherbus ist in Wels angekommen! Jetzt folgen Beschriftung, einräumen und das Einrichten von Haltestellen. 2020 wird er seinen Dienst aufnehmen!

Bücherbus angekommen