Tag der offenen Tür in der HTL Wels

Merken

Fachkräftemangel ist in ganz Österreich ein brisantes Thema. Rund 30% Facharbeiter fehlen. Dem entgegen wirkt die HTL Wels. Mit einem hohen Praxisanteil in der Ausbildung, macht man die Schüler fit für die Berufswelt. Und die können sich vor Stellenangeboten dann kaum retten. Beim Tag der offenen Tür konnte man sich von den 5 Sparten und dem breiten Angebot ein Bild machen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden Montagmittag zu einem Brandverdacht nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Einsatz in Wels-Lichtenegg: Kochtopf mit angebranntem Kochgut durch Feuerwehr auf Balkon gebracht

Jahreshauptversammlung Betriebsfeuerwehr Energie AG Wels. Danke für das schnelle und beherzte Eingreifen wodurch im einsatzreichsten Jahr 2019 größere Schäden abgewendet werden konnten.

Jahresbericht

Die Phase der Hochkonjunktur ist vorbei – wenn man nicht jetzt eingreift, werden das bald auch die regionalen Betriebe zu spüren bekommen. Sagt die OÖ WK-Präsidentin Doris Hummer. Wie man gegensteuern kann, wo die Probleme in Wels liegen, und welche ungeahnten Talente in den Welser Unternehmern schlummern?

Wenn Frauen ihre Koffer packen. Ja dann kommt da so allerhand rein. Schuhe, Taschen, Accessoires, und und und. Wer noch nach dem passenden Sommerlook sucht. Die heissesten Sommertrends die gibt’s in der Ringstraße.

Von 19 bis 20 Mai war Wels wieder Swim City. Denn knapp 700 Talente aus 10 Nationen waren in der Messestadt versammelt. Grund dafür: Das 46. Internationale Speedo Meeting. Wie sich 2 der Welser Talente geschlagen haben und warum schwimmen so gesund ist: Michaela Hoffmann mit den Antworten.

Dr. Rainer Gattringer (Leiter Institut für Hygiene und Mikrobiologie Klinikum Wels-Grieskirchen) im Gespräch.