Talk im Kornspeicher - mit Walter Bostelmann

Merken

Der Talk im Kornspeicher ist zurück. Nach einer Sommerpause startet jetzt die zweite Staffel. Und gleich in Folge 1 hatte Kornspeicher Direktor Peter Kowatsch einen Gast – den ganz Wels kennt. Als Hoamspü Sänger sorgt er für Stimmung, als Kellner und Kunz Chef für wirtschaftlichen Erfolg. Walter Bostelmann.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Unverletzt überstand am späten Samstagabend ein Autolenker einen Fahrzeugüberschlag auf der sogenannten “Umfahrung Lambach”.

Lenker unverletzt: Auto bei Unfall auf der "Umfahrung Lambach" überschlagen

Ein fantastischer Blick aus der Vogelperspektive. Heute zeigen wir euch die Burg Wels und den anliegenden Burggarten. Ihre heutige Form erhielt die Burg Wels im Wesentlichen im Spätmittelalter. Auch Kaiser Maximilian I., der 1519 hier starb, hinterließ viele bauliche Spuren. Seit 1954 nutzt die Stadt Wels das Gebäude als Museum.

Wels von oben

Das Jahr 2019 war eines der erfolgreichsten Wirtschaftsjahre der Raiffeisenbank Wels. Und so soll es auch weitergehen. Im neuen Jahr sagt man ja zur Sonne und auch ja zur WSC Hertha.

Puppenspieler aus der ganzen Welt – vereint auf den Bühnen unserer Stadt. Das 28. Internationale Figurentheaterfestival zeigt heuer, dass es ein Zeichen gibt, dass man auf der ganzen Welt erkennt und versteht. In diesem Sinne herrschte in Wels eine Woche lang einen regen Austausch unterschiedlicher Kulturen, Gedanken und Gefühle. Eine Woche des gemeinsamen Lächelns.

Es geht wieder los – die Basketballsaison hat begonnen. Nach einem fulminanten Auswärtssieg gegen BC Vienna stand für die Flyers Wels am Wochenende das erste Heimspiel am Programm. Dabei ging es gegen den zweiten Wiener Club – wo ein Welser den Ton mit angibt.

Flyers vs. Timberwolves - Welser Basketballer wollen perfekten Start