Tanzschule Hippmann - 40 Jahre Debütantenball

Merken

Weiße Kleider, Krönchen und Blumensträuße – der Debütantenball ist für viele junge Damen wie ein wahrgewordener Traum. Sich einmal wie eine Prinzessin fühlen. Die jungs sehen das etwas gelassener, nehmen ihr Debüt aber nicht weniger ernst. Wie man richtig auffordert? Das wissen die frisch gebackenen Gentlemen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Arnela Miskic sagt:

    👍

  2. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻🙏🏻🧡

  3. Manfred Mayr sagt:

    👏

  4. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Alex Loydolt ist bekannt als das Gesicht der Fight Crew Wels. Nun geht er unter die Schriftsteller. Der Vergleich mit anderen macht dich blind für das ORIGINAL das DU bist..🥊 In meinem Buch „Ring frei“ erzähle ich meine geniale Strategien wie man sich einem Kampf stellt, auch abseits vom Ring! Ihr könnt es jetzt vorbestellen: up-verlag.com

Alex Lydolt als Schriftsteller

Am 10. April 2021 feiern Geschwister weltweit den Tag der Geschwister, welcher im Englischen auch Siblings Day genannt wird. Initiiert wurde der Tag 1997 von Claudia Evart in Andenken an ihre Geschwister Alan und Lisette, die sie beide bei verschiedenen Autounfällen verloren hat. Als Datum wählte Evartden Geburtstag ihrer verunglückten Schwester Lisette, den 10. April. Der Tag ist als Ergänzung zum Mutter- und Vatertag gedacht und soll die Beziehung zwischen Geschwistern würdigen. Gefeiert wird der Tag der Geschwister zum Beispiel durch das Versenden von Grußkarten oder E-Mails an die Geschwister oder durch einen einfachen Anruf bei ihnen. Aber auch persönliche Treffen, Einladungen zum Essen oder gemeinsame Spaziergänge mit den Geschwistern sind eine Möglichkeit, die besondere Beziehung zwischen Geschwistern zu pflegen und zu würdigen. Hierbei geht es natürlich weniger darum wie gefeiert wird und vielmehr um den Hintergrund des Feierns. Die Geschwister sollen erfahren, dass sie geschätzt und geliebt werden. Geschwistern sind im rechtlichen Sinne Verwandten zweiten Grades. Sie können unterschieden werden in vollbürtige Geschwister und halbbürtige Geschwister bzw. Halbgeschwister. Während Kinder eines Elternpaares – also mit identischen Vorfahren – als vollbürtige Geschwister bezeichnet werden, sind Halbgeschwister jene Kinder eines Elternteils mit einem anderen Partner. Sie haben also nur die Mutter oder den Vater gemeinsam. Ebenso zählen die voll anerkannten, nicht leiblichen Adoptivgeschwister zu den Geschwistern. Kinder, die ohne Geschwister aufwachsen, werden Einzelkinder genannt. Vor allem in Großstädten, wo die familiären und sozialen Netze nicht so ausgebaut sind wie in ländlichen Regionen oder kleineren Gemeinden, fehlen oft die Möglichkeiten, die es erleichtern mehrere Kinder aufzuziehen. Aber auch ungünstigere Wohnsituationen, das Streben nach einer beruflichen Karriere und die finanzielle Belastung sind Gründe, die zu Einzelkindern führen können. Am Tag der Geschwister können diese Personen sich aber auch bei Freunden melden, die für sie wie Schwestern oder Brüder sind.

Aufstehen mit WT1

Falls die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus noch nicht bekannt sind, haben wir sie hier noch einmal für euch zusammengefasst❗️

Cornavirus

Glimpflich endete Dienstagmittag ein Autoüberschlag auf der A1 Westautobahn bei Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Autoüberschlag auf Westautobahn bei Sattledt endet glimpflich

Die Feuerwehr wurde Montagvormittag mit einem größeren Aufgebot zu einem vermuteten Brand eines Juweliergeschäfts in Wels-Innenstadt alarmiert.

Brandverdacht in einem Juweliergeschäft in Wels-Innenstadt
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner