Thomas Brezina liest aus „Liebesbrief an Unbekannt“ im max.center

Merken
Thomas Brezina liest aus „Liebesbrief an Unbekannt“ im max.center

Thalia im max.center Wels lädt seine Kunden regelmäßig zu Veranstaltungen und setzt dabei auf hochkarätige Autoren. Mit Thomas Brezina ist dem Buchhändler ein ganz besonderer Coup gelungen. Der Drehbuchautor, Fernsehmoderator und Produzent prägte mit der Knickerbocker-Bande und Tom Turbo die Kindheit einer ganzen Generation. Am Dienstag, 12. November, 19.30 Uhr ist der Autor live zu Gast im max.center Wels. Thomas Brezina präsentiert seinen ersten Liebesroman für Erwachsene „Liebesbrief an Unbekannt”, der im November erscheint. Im Roman macht sich die vom Leben gebeutelte Emma in Brighton auf die Suche nach ihrem unbekannten Traummann und neuem Sinn im Leben. Nach der Lesung erfüllt der sympathische Autor, der in Wien und London lebt, die Autogrammwünsche der Besucher.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Hört sich interessant an

  2. Jörg Panagger sagt:

    👌

  3. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Herzlichen Dank an alle Menschen die uns auf dem Weg des “Stillen Protestes” durch die Welser Innenstadt begleitet haben. Danke fürs Einhalten der Sicherheitsbestimmungen, Danke für eure Loyalität. Bis voraussichtlich Dienstag halten wir unsere Geschäfte offen und wir freuen uns euch, bis dahin und nach Beendigung des Lockdown, bedienen zu dürfen 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙂

Stiller Protest in Wels

Eine schwarze Dior-Sonnenbrille der aktuellen Herbstkollektion, sie ist weltweit vergriffen. In Wels gibt es jedoch noch ein Modell dieses It-Pieces und zwar bei Klaus Gmeiner auf der Ringstrasse!

Weltweit vergriffene Dior Brille in Wels erhältlich