Tödlicher Forstunfall in Gunskirchen

Merken
Tödlicher Forstunfall in Gunskirchen

Gunskirchen. Tödlich endete Montagnachmittag ein schwerer Forstunfall in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land). Ein Mann zog sich offenbar eine tödliche Schnittverletzung zu.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei wurden zu einem schweren Forstunfall im Gemeindegebiet von Gunskirchen alarmiert. Ein Mann hat sich bei Forstarbeiten in einem Waldstück offenbar eine schwere Schnittverletzung zugefügt und danach noch versucht mit dem Traktor Hilfe zu holen. Rettungsdienst und Notarzt sowie in weiterer Folge auch die zwei örtlichen Feuerwehren versuchten den Schwerverletzten zu retten. Er erlag jedoch noch am Notfallort seiner schweren Verletzung.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Helmut Platzer (Obmann Tourismusregion Wels) im Talk.

Wie, Ostern?? 🥚🐇💕 Wann? Was? Dieses Wochenende? 😯 Los, Jungens und Mädchens! Ran an die Nester! 🥳

Tierheim Areche Wels

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für seinen Mann, Freund oder Vater ist, der wird hier fündig. Denn seit 3 Monaten gibt es in Wels einen neen Hotspot für Männermode. Das Modehaus Schanda in der Pfarrgasse.

Gesponsert
Merken

Schanda - Männermode

zum Beitrag

Weihnachtshopping macht Spaß – aber irgendwann braucht man auch einmal eine kleine Pause. Und verbringt man am besten bei der Konditorei Confiserie Urbann.

Ja und auch im Talk dreht sich natürlich alles rund um die Nationalratswahl. Zu Gast war der Nationalratsabgeordnete der ÖVP – Klaus Lindinger.

Sie gilt als Geheimtipp und zugleich Auftakt der Saison. Denn wenn der Schnee schmilzt und der Frühling grüßen lässt, dann steigt auch die Vorfreude auf die kommende Mostkostsaison. Und den Anfang macht heuer das MostSpecktakel in Steinhaus, wo wir auf einen neuen Modedrink gestoßen sind. Was heute noch der Hugo ist, könnte schon bald der Mosterol sein…