Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Auto und LKW auf der Innviertler Straße bei Krenglbach

Merken
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Auto und LKW auf der Innviertler Straße bei Krenglbach

Buchkirchen/Krenglbach. Tödlich endete Donnerstagfrüh eine folgenschwere Kollision zwischen LKW und PKW auf der Innviertler Straße an der Gemeindegrenze zwischen Buchkirchen und Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

“Eine 50-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 21. November 2019 gegen 05:10 Uhr mit ihrem PKW auf der Innviertler Straße in der Gemeinde Krenglbach aus Richtung Wallern an der Trattnach kommend in Fahrtrichtung Wels. Bei etwa Straßenkilometer 7 kam sie aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem aus Richtung Wels entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 47-Jährigen aus Linz. Dabei wurde der PKW durch Wucht des Anpralls auf das angrenzende Grundstück geschleudert. Der LKW-Lenker wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Wels eingeliefert. Die Absicherung der Unfallstelle und Fahrzeugbergung erfolgte durch die Feuerwehren. Beim Unfall wurde das Erdreich im angrenzenden Grundstück durch ausgetretenes Öl konterminiert. Baggerungen werden nach Rücksprache mit der Bezirkshauptmannschaft Wels-Land durch die zuständige Straßenmeisterei organisiert,” berichtet die Polizei.
Die Feuerwehr befreite die schwerst im Fahrzeug eingeklemmte Frau, für sie kam leider jede Hilfe zu spät. Drei Feuerwehren, Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei standen im Einsatz.

Die Innviertler Straße war rund drei Stundne nur einspurig befahrbar, es kam zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen und rund 30 Minuten längerer Fahrzeit in Fahrtrichtung Wels.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das neue Vielfalt ist da! 🥳 Im Magazin könnt ihr euch einen Überblick über sämtliche Kulturveranstaltungen im Raum Wels-Land informieren! 🤩 “Ein ganzes Jahr „Vielfalt“ liegt vor uns. Ein ganzes Jahr, das sich durch Lust zum Experiment, Liebe zum Brauchtum, Freude am Zuhören, Staunen beim Zusehen, Fiebern beim Mitmachen, Zittern vor Spannung und Begeisterung beim Erleben auszeichnen wird.” Hier könnt ihr euch die Online-Ausgabe ansehen, die Print-Ausgabe flattert demnächst in euren Briefkasten. 🙂

Vielfalt
Merken

Vielfalt

zum Beitrag

Durch Sturmböen einer Gewitterfront ist Montagabend in Wels-Neustadt ein Teil eines Baumes auf ein parkendes Auto gestürzt. Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten den Lenker aus dem Kleintransporter.

Personenrettung: Baum stürzt in Wels-Neustadt während Gewitter auf parkenden Kleintransporter

Die EU-Kommission will laut Wirtschaftskommissar Paolo GentiloniUnternehmen helfen, die durch die Coronakrise in Existenznöte geraten sind. “Wir überlegen, ein neues Instrument in unserem Wiederaufbauplan einzubauen: Eine Solvenzhilfe für Unternehmen, die keine Unterstützung in ihrem Heimatland bekommen”, sagte Gentiloni. Davon könnten zum Beispiel Firmen der Autobranche profitieren.

EU-Kommissar: Unterstützung für pleitebedrohte Firmen

Apostelsaal, Pfarrzentrum St. Jakobus. am 07.Februar in Buchkirchen. Die 14-jährige Lily Owens kann den tragischen Tod ihrer Mutter einfach nicht überwinden. Um inneren Frieden zu finden und ihrem lieblosen Vater zu entkommen, flieht Lily im South Carolina der frühen 60er Jahre mit ihrer einzigen Freundin in ein kleines Dorf, das schon ihrer Mutter viel bedeutet hat und der Schlüssel zu den Geheimnissen ihrer Vergangenheit ist. Die beiden Mädchen kommen im Haushalt der farbigen Boatwright-Schwestern unter. Mit ihrer Bienenzucht haben sich die Frauen um Matriarchin August eine Existenz aufgebaut. Schnell findet Lily in den Schwestern die Familie, die sie sich immer erträumt hat. Doch nicht alle Menschen sehen es gern, dass ein weißes Mädchen bei den Boatwrights lebt…. Einlass: 19.00 Uhr Eintritt: Freiwillige Spende für die Bücherei

Filmabend "Die Bienenhüter"

Unser heutiger Ausflugs-Tipp für alle Kultur-Hungrigen unter euch: Besucht eine Galerie der Stadt Wels 🤓🖼📸 Habt ihr gewusst, dass es in Wels 9️⃣ verschiedene Galerien gibt? Jede Ausstellung bietet ein ganz unterschiedliches Spektrum und Genre. 📸 Galerie F/8: Fotografie 🧑‍🎨Galerie “Die Forum”: Künstlergilde Wels 🤍 Galerie Marschner: Präsenation von Werken österreichischer und ausländischer Künstler 🖼 Galerie Nöfa in der Alten Rahmenfabrik: Ölgemälde, Aquarelle, Graphiken und Radierungen 🧑 Galerie “Warum.Kunst.Raum”: junge Künstler aus Wels und Umgebung ⚜️ Galerie der Stadt Wels im Medien Kultur Haus: zeitgenössische nationale und internationale Kunst 💃 Galerie im Pavillon: Installationen oder konzeptuelle Arbeiten, Lesungen und Kurz-Konzerte 🏠 Galeriehaus 🌐 Wimmer Medien Galerie Nähere Informationen zu den Galerien in Wels könnt ihr hier nachlesen ▶️ https://www.wels.at/welsmarketing/tourismus/kultur/galerien.html

Galerie der Stadt Wels

Wenn sich eine Kabarettistin mit den Irrsinnigkeiten des Alltages auseinandersetzt, ja dann bleibt kaum ein Auge trocken. Pathos heißt es – das vierte Soloprogramm von Angelika Niedetzky – und mit dem gastierte sie jetzt im Kornspeicher.