Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Merken
Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Schleißheim. In Schleißheim (Bezirk Wels-Land) ist am späten Montagnachmittag ein Traktorgespann verunfallt. Der Traktor stürzte dabei um. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der Unfall ereignete sich auf der Trausetmühlstraße im Gemeindegebiet von Schleißheim. Aus bisher unbekannten Gründen verunfallte ein Traktor samt Baggertransportanhänger auf einer abfallenden Straße. Der Traktor stürzte daraufhin um. Zwei Feuerwehren standen in weiterer Folge bei der Bergung des verunfallten Fahrzeuggespannes im Einsatz. Nach der Bergung des Anhängers konnte auch der Traktor wieder aufgerichtet und abtransportiert werden.

Die Trausetmühlstraße war rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Eine Gewitterfront mit heftigen Sturmböen hat den Einsatzkräften der Feuerwehren in weiten Teilen Oberösterreichs eine unruhige Nacht auf Sonntag beschert.

Gewitterfront mit heftigen Sturmböen sorgt für zahlreiche Sturmeinsätze

Rehe in Gärten und im innerstädtischen Straßennetz sorgten Samstagabend in Wels-Innenstadt für Aufregung. Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz.

Rehe im innerstädtischen Bereich beschäftigen Einsatzkräfte in Wels-Innenstadt

Ein Jugendlicher soll Freitagabend in einem Park in Wels-Innenstadt von einem 23-Jährigen mit einer Machete und einer Schreckschusswaffe bedroht worden sein. Vorausgegangen ist ein Streit in Linz.

Machete und Schreckschusswaffe: Jugendlicher bei "Aussprache" in Wels-Innenstadt bedroht

Den Beruf des Weinsommeliers kennen sie. Auch vom Biersommelier haben sie vielleicht schon etwas gehört. Doch wussten sie, dass es auch Wasser Sommeliers gibt. Experten beim Thema Trinkwasser. Und genau so einer hat anlässlich des Trinkwassertages jetzt auch das Welser Wasser getestet.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr standen Samstagnachmittag bei einem Gefahrstoffaustritt im ÖBB-Terminal in Wels-Puchberg im Einsatz.

Gefahrstoffeinsatz: Austritt von Toluylendiisocyanat aus einem Container in Wels-Puchberg

Es ist bis dato noch nicht die Saison des FC Wels. Nach fünf Spielen wartet man immer auf den ersten Sieg. Doch – und das ist das Positive – während man letzte Saison oft chancenlos untergegangen ist – fehlt es heuer einfach noch am Quäntchen Glück. Und einer effizienteren Chancenauswertung.