Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Merken
Traktor samt Baggeranhänger auf abschüssiger Straße in Schleißheim verunfallt

Schleißheim. In Schleißheim (Bezirk Wels-Land) ist am späten Montagnachmittag ein Traktorgespann verunfallt. Der Traktor stürzte dabei um. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der Unfall ereignete sich auf der Trausetmühlstraße im Gemeindegebiet von Schleißheim. Aus bisher unbekannten Gründen verunfallte ein Traktor samt Baggertransportanhänger auf einer abfallenden Straße. Der Traktor stürzte daraufhin um. Zwei Feuerwehren standen in weiterer Folge bei der Bergung des verunfallten Fahrzeuggespannes im Einsatz. Nach der Bergung des Anhängers konnte auch der Traktor wieder aufgerichtet und abtransportiert werden.

Die Trausetmühlstraße war rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Statement von Kulturreferent Johann Reindl-Schwaighofer (SPÖ) zum künftigen Welser Kulturmanager Johann Wadauer und zu der Nichtberücksichtigung von Stefan Haslinger:

SPÖ Kritik an neuem Kulturmanager

Ein verunfallter Stapler in einem Logistiklager im Industriegebiet in Wels-Pernau löste Freitagabend einen Einsatz der Feuerwehr aus.

Einsatz der Feuerwehr bei verunfalltem Stapler in einem Logistiklager in Wels-Pernau

Nun kommen wir zu einem emotionalen Thema. Das Sterben gehört zum Leben und ist mitunter das natürlichste auf der Welt. Dennoch ist es ein emotionales Thema das manchmal Begleitung und Betreuung bedarf. Und genau da setzt die Hospizbewegung Wels Stadt Land an. Sie begleiten Menschen auf ihrem letzten Weg. Und das nun schon seit 20 Jahren.

Jubiläumsfestakt - 20 Jahre Hospizbewegung