Wels-Wahl - Wer macht das Rennen?

Merken

Noch wenige Tage – dann wird es ernst. Am Sonntag geht es in die Wahlkabine. Dann wird die politische Zukunft gewählt. Von Oberösterreich und auch von Wels. Doch wissen sie auch wie viele Vorzugsstimmen in Wels vergeben werden dürfen? Was auf Landesebene gewählt wird? Und was beim Gang in die Wahlkabine nicht vergessen werden darf? Wir haben die Infos die sie für den Wahlsonntag brauchen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mister und Miss Schottercabana – was für ein Titel. Den wünschen sich die Gunskirchner nun. Dieses Jahr musste man sich aber noch mit Boccia und Beach-Soccer begnügen. Doch Missen und Mister sind auch dieses Jahr schon gesichtet worden.

Ausgerechnet während gerade der Sturm am stärksten wütete, hat sich in der Nacht auf Freitag ein schwerer Verkehrsunfall auf der Wallerner Straße in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Menschenrettung nach Verkehrsunfall mit mehrfachen Autoüberschlag in Pichl bei Wels

Am Montag, 11. November beschloss der Welser Gemeinderat einstimmig die Auftragsvergabe für die Errichtung eines neuen Sprungturms im Welldorado an die Firma K. & J. Weixelbaumer. Wie berichtet, ist eine Sanierung des bestehenden fünfeinhalb Jahrzehnte alten Turms nicht mehr möglich beziehungsweise sinnvoll. Deshalb wird der alte Turm abgebrochen und durch einen neuen ersetzt. Die Kosten betragen rund 410.000 Euro, die Eröffnung ist zum Start der Freibadsaison 2020 vorgesehen.

Neuer Sprungturm im Welldorado - Auftragsvergabe beschlossen

Dutzende Marchtrenker gingen am Freitag auf die Straße und blockierten die B1. Allen voran – Bürgermeister Paul Mahr. Der Grund dieser Aktion – man will auf die Stau-Problematik aufmerksam machen, den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße beschleunigen. Doch da ist man mit dem Land weiter uneins.

Kreischalarm in der SCW. Comedian Oliver ist zu Gast in Wels. Bei Schlag den Pocher können Fans gegen ihn wuzzeln. Wie es dem 40 jährigen Deutschen dabei ergangen ist, was sein WM Tipp ist und warum er Österreich neuerdings so gerne hat – Michaela Hoffmann hat ihn zum Gespräch getroffen.