Kalender<

Verletzter Forstarbeiter in Thalheim bei Wels aus Arbeitskorb eines Hubsteigers gerettet

Merken
Verletzter Forstarbeiter in Thalheim bei Wels aus Arbeitskorb eines Hubsteigers gerettet

Thalheim bei Wels. Bei Forstarbeiten hat sich Dienstagnachmittag ein Arbeiter in einer Hubarbeitsbühne verletzt. Feuerwehr, Rettung, Notarzthubschrauber und Polizei waren im Einsatz.

Der Zwischenfall ereignete sich bei Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Thalheim bei Wels. Bei Arbeiten auf einer Hubarbeitsbühne hat sich ein Mann eine Verletzung zugezogen, so dass er nicht mehr aus dem Arbeitskorb aussteigen konnte. Die Feuerwehr wurde zur Personenrettung des Patienten aus dem Arbeitskorb alarmiert. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und das Team des zwischenzeitlich im Nahbereich gelandeten Notarzthubschraubers Christophorus 10 konnte der Patient aus dem Arbeitskorb gerettet und zur weiteren Versorgung ins Klinikum Wels gebracht werden.

Die L563 Traunufer – beziehungsweise Pater-Bernhard-Rodlberger-Straße war während der Einsatzdauer nur einspurig passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein größerer Dieselaustritt aus einem aufgerissenen LKW-Tank musste Dienstagnachmittag von Einsatzkräften der Feuerwehr in Wels-Puchberg behoben werden.

Dieseltank beschädigt: Feuerwehr bei Abdicht- und Bindemaßnahmen in Wels-Puchberg im Einsatz

Auf und ab, links nach rechts. So gehts am Welser Volksfest zu.Und damit wird nicht das Feiern im Bierzelt gemeint. Wir haben einen Rundgang durch die Messe gemacht und keine Achterbahn oder Schaumrolle  ausgelassen.  

Ein Auffahrunfall mit einem beteiligten Klein-LKW und einem PKW hat sich Mittwochnachmittag auf der B137 Innviertler Straße an der Kreuzung mit der Römerstraße in Wels-Neustadt ereignet.

Verkehrsunfall zwischen Klein-LKW und PKW in Wels-Neustadt endet glimpflich

Mit einem größeren Polizeiaufgebot hat am späteren Donnerstagabend offenbar eine handfeste Auseinandersetzung oder ein Streit auf offener Straße in Wels-Pernau geendet.

Größerer Einsatz der Polizei samt Rettung und Straßensperre in Wels-Pernau

Eine leichtverletzte PKW-Lenkerin forderte am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein Überschlag eines Autos in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land).

Auto bei Verkehrsunfall in Buchkirchen in Kürbisfeld überschlagen

Es reicht! Sagen die Marchtrenker und setzen gemeinsam ein Zeichen. Vergangen Freitag wurde ein der Teil der B1 vorübergehen gesperrt. Warum. Weil es beim Ausbau der B1 mit dem zuständigen Landesrat Steinkellner noch immer keine Einigung gibt und sich damit der Ausbau hinauszögert. Woran es genau scheitert – wir waren vor Ort und haben es herausgefunden.

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner