WAKS Rückblick und Kornspeicher Ausblick

Merken
WAKS Rückblick und Kornspeicher Ausblick

Der Kulturschaffende Peter Kowatsch (WAKS Intendant) im Gespräch.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nicole Holzhey sagt:

    👏

  2. Arnela Miskic sagt:

    👌

  3. Jörg Panagger sagt:

    👍

  4. Helmut Gehmayr sagt:

    👏 👍

  5. Alexander Baczynski sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Hippmanns Hausball – zum ersten Mal in der neuen Tanzschule. Ein Ball bei dem man endlich all die gelernten Tanzschritte zeigen kann. Ganz nebenbei gab es auch schon einen Ausblick auf das Tanzjahr 2020. Und vielleicht wird dieses Jahr über den Dächern von Wels getanzt.

Die Polizei konnte nun nach dem Fund von gestohlenen Kennzeichen eine sechsfache Raubserie auf mehrere Bankfilialen klären, darunter zwei Überfälle auf eine Bank in Offenhausen (Bezirk Wels-Land).

Sechsfache Raubserie auf mehrere Bankfilialen - zwei davon in Offenhausen - geklärt

Die Feuerwehr stand am späten Sonntagabend bei einem Brandverdacht in Wels-Neustadt im Einsatz.

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem Brandverdacht in Wels-Neustadt

Eine Katze konnte am späten Montagabend in Wels-Innenstadt von Einsatzkräften der Feuerwehr und der Polizei in einem Innenhof von einem Vordach gerettet werden.

Katze durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei in Wels-Innenstadt von Vordach gerettet

Jene 76-jährige Frau, die am Donnerstag mit ihrem Mopedauto an einer Kreuzung in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) mit einem LKW kollidiert ist, erlag laut Polizei am Freitag ihren schweren Verletzungen.

Unfalllenkerin (76) erlag nach Kollision zwischen Mopedauto und LKW im Klinikum ihren Verletzungen

Die Einsatzkräfte wurden Dienstagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) alarmiert.

Auto kollidiert bei Unfall in Stadl-Paura mit Straßenbeleuchtung
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner