Weihnachtswunsch-Box für die Bürger - Überraschung für die Kinder

Merken
Weihnachtswunsch-Box für die Bürger - Überraschung für die Kinder

Jeder Wunsch wird bearbeitet, jede Idee auf Umsetzbarkeit geprüft und jede Sorge ernst genommen. Die Kinderwünsche werden übrigens mit einer kleinen Überraschung belohnt.

Die dazugehörigen Wunschzettel liegen in den Geschäften rund um den Stadtplatz, im Bürgerservice, der Wels Info und auf ausgewählten Ständen der Welser Weihnachtswelt auf. Interessierte Bürger finden den Wunschzettel auch als PDF auf der Homepage der Stadt Wels unter www.wels.gv.at zum Ausdrucken. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einfach ein Foto von seinem ausgefüllten Wunschzettel zu machen und diesen per E-Mail direkt an den Bürgermeister zu schicken: bdb@wels.gv.at. Den Wunschzettel zum Download und selbst ausfüllen gibt es hier.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: „Es ist mir besonders wichtig zu erfahren, was die Welser –ob Groß oder Klein – bewegt. Mit der Weihnachtswunsch-Box möchte ich jedem die Möglichkeit geben, mir seine Wünsche oder Anregungen mitzuteilen. Ich bin gespannt und freue mich auf viele ausgefüllte Wunsch-Zettel.“

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    👏

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  4. Jörg Panagger sagt:

    👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Josef Eckmayr (Lungenfacharzt) im Talk.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen standen Samstagnachmittag in Krenglbach (Bezirk Wels-Land) im Einsatz, nachdem ein Gasmelder Alarm ausgelöst hat.

Rasche Entwarnung nach Gasalarm in Krenglbach

Glücklicherweise glimpflich endete Montagnachmittag ein Autoüberschlag auf der Großendorfer Straße bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land).

Autoüberschlag bei Eberstalzell endet glimpflich

Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei PKW hat sich Donnerstagvormittag auf einer Kreuzung in Bachmanning (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Crash zwischen zwei PKW auf Kreuzung in Bachmanning

Keine Vignettenpflicht zwischen Wels-West und Wels-Nord. Mit dieser Forderung will die Politik– die Innenstadt entlasten. Doch ist das umsetzbar? Und wie laufen die Arbeiten beim Autobahnanschluss Wimpassing? Mehr dazu jetzt.

Autobahnprojekte - Anschluss fertig, Mautbefreiung unrealistisch
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner