Kalender<

Wels weiter auf der Europabühne

Merken
Wels weiter auf der Europabühne

Die SPG Walter Wels bleibt auch im Jahr 2020 weiter auf der europäischen TT-Bühne und steigt man nach Gruppenplatz 3 in der Champions League Anfang Februar in das Viertelfinale des Eurocups ein. Im letzten Gruppenspiel in der Champions League auswärts in Ostrau gaben die Welser dem ungarischen Nachwuchsspieler Gabor Böhm eine Chance. Trotz seiner beiden knappen 5 Satzniederlagen gab er eine starke kämpferische Leistung ab. Das Ergebnis von 2:3 war schon bedeutungslos, da bei Wels auch ein bisschen die Spannung draußen war. Die Auslosung zum Viertelfinale findet am Montag den 16 Dezember statt. Mal sehen ob die Waltermannen ein bisschen Losglück haben.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    Super 😎

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    cool

  3. Radek Novak sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Acht Runden sind gespielt in der Regionalliga Mitte – und von der Tabellenspitze lacht ein Club aus Wels. Für die Hertha, die ja heuer als Spielgemeinschaft mit dem FC Wels an den Start geht, könnte es nicht viel besser laufen. Zuhause wollte man den Erfolgslauf nun gegen Weiz fortsetzen.

Eine kollektiv starke Leistung aller Mannschaften der WSC HOGO Hertha gab es dieses Wochenende.  

WSC HOGO Hertha aktuell schwer zu schlagen

Mit Denis Berisha verstärkt der WSC HOGO Hertha die Offensivkraft.

Jahresabschluss und Saisoneröffnung

Toni shirts team

Nach der WM brauchen so einige nun einmal eine Fußball-Pause. Damit es aber trotzdem nicht langweilig wird, sorgt die DSG Thalheim mit einem Soccer-Turnier der etwas anderen Art für eine hitzige Stimmung auf und abseits des Feldes.

Trotz vieler Spielerausfälle hat das Welser Football Team alles gegeben und den Grunddurchgang der Saison beendet. Bei ihrem zweiten Heimspiel spielten die Welser HUSKIES gegen die Tabellenführer, die Styrian Reavers.

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner