Kalender<

Welser Heimstätte - Delogierungen werden vorerst ausgesetzt

Merken

Jörg Teufelberger (Vorstandsvorsitzender Welser Heimstätte) im Talk.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In einer Wohnung in Wels-Lichtenegg ist es Donnerstagnachmittag zu einem Küchenbrand gekommen. Drei Feuerwehren wurden zu dem Brandeinsatz alarmiert.

Küchenbrand in einer Mehrparteienhauswohnung in Wels-Lichtenegg

Kaum zu glauben- aber bereits im alten Rom wurde Bier gebraut. Während in Rom zwar meist zum Wein gegriffen wurde – war es in den Provinzen und auch in Ägypten ein beliebtes Nahrungs- und Genussmittel. Wie das Bier damals geschmeckt? Das können bald auch die Welser herausfinden. Denn in der Fachhochschule wird aktuell Römerbier gebraut.

Warum die Stadt Wels jetzt einen Fokus auf die Stadtteile legt – und was man für Pernau, Vogelweide und Co. geplant hat? Das verrät Bürgermeister Dr. Andreas Rabl im WT1-Talk.

Ein Mulden-LKW hat Dienstagvormittag in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) eine Begleitbrücke der Westbahnstrecke beschädigt. Die Bahnstrecke musste vorübergehend gesperrt werden.

Unterführung beschädigt: LKW kracht in Gunskirchen mit Mulde gegen Begleitbrücke der Westbahnstrecke

Seit dem Saisonstart am Sonntag, 1. Mai haben heuer 76.929 Personen den Außenbereich im Welldorado besucht. In dieser ersten „normalen“ Freibadsaison seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie wurden die Gästezahlen von 2019 (75.129) sogar leicht übertroffen. Das heurige Er-gebnis bedeutet Platz drei hinter dem Rekordsommer 2015 (91.068) und dem Jahr 2018 (80.761).

Welldorado: Erste „normale“ Freibadsaison seit 2019 zu Ende

In Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist Sonntagmittag ein Auto beim Einbiegen in eine Straße von dieser abgekommen und in der Böschung gelandet.

Auto nach flottem Einbiegemanöver bei Weißkirchen an der Traun in Böschung gelandet

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

Gewinnspiel

Aut of Orda - Pichl Open Air

Das Heimspiel Open Air in Pichl feiert sein 20-jähriges Jubiläum! Und dafür hat man heuer die Österreichische Supergroup „AUT of ORDA“ eingeladen! Paul Pizzera, Christopher Seiler und Daniel Fellner spielen am 29. Juni am Sportplatz in Pichl. Du willst dabei sein? Wir verlosen 2 x 2 Karten für das Konzerthighlight!

zum Gewinnspiel
Fußball-Europameisterschaft
Wie weit kommt Österreich?
0%
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
EU-Wahl am 9. Juni
Gehst du wählen?
0%
0%
0%
Bitte wähle eine Antwort aus!
Danke für die Teilnahme!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner