Wirtschaftsrallye - Schnitzeljagd mit Oldtimern

Merken

Fahrer, Beifahrer und Fahrzeug müssen gemeinsam mindestens 107 Jahre alt sein. Wirtschaftskenntnisse, guter Orientierungssinn und Freude an der Sache sind erforderlich. Das sind die Voraussetzungen für die Teilnahme bei der 7ten Welser Wirtschaftsrallye. Auch wir sind einen Teil der Strecke mitgefahren…

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Stadtgemeinde sammelte Geld für Felix. Der junge Machtrenker besucht die 5. Klasse des Gymnasiums der Franziskanerinnen in Wels, ist aber fast blind. Dadurch braucht er besondere Unterstüzung im Unterricht. Jetzt wurde ihm dank der Spenden am Marchtrenker Strudeltag und der finanziellen Unterstützung der Gelateria Bellini – die den Eisverkauf-Reinerlös eines ganzen Tages beisteuerte – ein rund 2.000 Euro teurer Laptop gekauft.

Charity Marchtrenk

Vielleicht sind sie euch ja schon aufgefallen: die bunten Osterdekorationen an den Bäumen der Linzer Straße. Da haben sich die Schüler der NMS was Schönes für unsere BürgerInnen überlegt. Ein herzliches Dankeschön von uns! 🥰

Osterdeko Marchtrenk

Einige der größten Tennistalente des Landes waren letzte Woche in Wels zu bewundern. Bei der ÖTV Challenge-Series. Einem Profitennisturnier. Am Start auch einige Lokalmatadoren – die eine erste Duftmarke setzen wollten.

Anfang des Jahres startete der Verein „Junge Generation Marchtrenk“ mit den „JG Kleinkunstabenden“ sein neues, mehrteiliges Kulturprojekt mit Benefiz-Hintergrund im Full Haus (ehemaliges Volkshaus). Nach vier äußerst gelungenen Vorstellungen mit Lesungen, Kunstexposition und musikalischen Darbietungen können Obmann Bernhard Stegh und sein Team positive Bilanz ziehen.

Gelungene Kulturserie in Marchtrenk: Stimmungsvoller Jahresabschluss mit historischem Liedgut

Die Feuerwehr stand Sonntagfrüh in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) nach einem Verkehrsunfall im Einsatz, um eine angefahrene Straßenlaterne zu entfernen.

Verteilerkasten und Straßenlaterne bei Verkehrsunfall in Gunskirchen beschädigt

Ein schwerer Kreuzungscrash zwischen einem Kleintransporter und einem PKW hat sich Dienstagfrüh in Wels-Pernau ereignet. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei standen im Einsatz.

Schwerer Kreuzungscrash zwischen Auto und Kleintransporter in Wels-Pernau