WSC Hertha Ladies - Spannender Krimi bis zum Schluss

Merken

Es war ein nervenaufreibender Krimi mit Spannung bis zur letzten Minute. Denn 2 Minuten vor Schluss sieht es so aus, als würde sich das Endergebnis noch einmal komplett verändern. Wer aber letztendlich den Sieg holen konnte und was die WSC Hertha Ladies für die Zukunft geplant haben – das sehen Sie jetzt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

THALHEIM. Am 11. November fand im Marktgemeindeamt Thalheim die Ergebnispräsentation der Mobilitätsbefragung in den Regionen Wels-Süd und Wels-Ost statt. Von Juni bis September beteiligten sich dabei von Steinhaus bis Holzhausen mittels Fragebögen zwischen 10 und 17% der Haushalte und speziell in Thalheim erfreuliche 70% der Betriebe. Laut Experten ein sehr gutes Ergebnis, das aussagekräftige Schlüsse ziehen lässt.  

Mobilitätsbefragung

❗️BIG BOYS WANTED❗️

ROOKIE MONDAYS

Tipp fürs Wochenende: #AugmentedReality Rundgang in die Römische Vergangenheit! Spielerisch aufbereitet wird das Thema Römer mit der App „Helden der Römerzeit“: Kaiser Hadrian kommt nach Ovilava um eine Delegation an Helden zusammenzustellen, die Rom aus der Krise helfen sollen. Auf dem Weg durch die Stadt spürt der Spieler an neun verschiedenen Standorten Verbündete auf, die Helden Ovilavas. Die angelaufenen Stationen bieten neben historischen Kurzerläuterungen animierte Augmented Reality Inszenierungen. So erscheint virtuell z.B. beim Abgang zur Traun das bronzene Reiterstandbild eines römischen Kaisers. Die App kann natürlich kostenlos heruntergeladen werden 🙂 Viel Spaß! 🙂

Römerzeit in Wels

40 Jahre Union-Chor Lambach  Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger     Vorweihnachtliche KONZERTE Dezember 2019, „Freuet euch, der Herr ist nah!“ Letzmalig unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger Anlässlich unseres Jubiläums „40 Jahre Union-Chor Lambach“ dürfen wir Sie heuer besonders herzlich zum Weihnachtskonzert im REFEKTORIUM des Stiftes Lambach einladen. Wie jedes Jahr erwartet Sie wieder ein stimmungsvolles, besinnliches Konzert mit dem Union-Chor unter der Leitung von Prof. Hans Haslinger und dem Hirtenspiel. Einige Lieder/Stücke aus dem Chorprogramm der 40 jährigen Chorgeschichte werden besondere Erinnerungen wach werden lassen. Unsere  Instrumentalisten Stefanos Vasileiadis am Klavier, das Hornquartett unter Ltg. von Hubert Ecklbauer (Leiter der MS Stadl-Paura/Lambach),  „klassische“ Stubenmusi mit Harfe, Hackbrett, Gitarre und Zither, Mira Kastinger – Querflöte, Gabriele Haslinger-Schürz – Gitarre, Hans Stadlmayr – Zieharmonika, Mara Bachlechner – Mundharmonika und Pamina Gerner – Violine sorgen für ein abwechslungsreiches Programm Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten Sie, Ihre Karten möglichst bald zu bestellen, auch wenn der Dezember noch weit weg scheint. Unsere vielen, treuen Besucher haben bereits ihr Interesse bekundet und die 16 Uhr Termine sind besonders gefragt. Termine: Freitag:                  6. Dez. 2019,19:30 Uhr Samstag:               7. Dez. 2019,16:00 (ausverkauft) und 19:30 Uhr Sonntag                 8. Dez. 2019,16:00 Uhr (ausverkauft)

40 Jahre Chorgeschichte
EVENT-TIPP
Merken

40 Jahre Chorgeschichte

zum Beitrag

Neueröffnung Fachgeschäft für Baseball und Football auf der Ringstraße in Wels. Einzigartig in Österreich. Wir wünschen viel Erfolg Tilo.

Tilo Klette eröffnet Shop in Wels