Wahlcheck Teil 2

Merken

Der Countdown läuft. In eineinhalb Wochen wird gewählt. Wer noch nicht weiß, wen er wählen soll, der sollte jetzt genau aufpassen. Denn wir haben Welser Vertreter der Parteien zu den wichtigsten Themen befragt. Heute Teil zwei unseres Wahlchecks.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Was für eine Premiere des Genussfestivals in Wels! Leckeres Essen, super Stimmung, tolles Wetter – voi guad war‘s!

Genuss in der Innenstad

2016 gestartet – sollen bis Jahresende die Hälfte aller Welser Park neu gestaltet sein. In den nächsten sechs bis acht Jahren soll der Rest folgen. Dazu werden 770.000 Euro in neue Anlagen investiert.

Masterplan Parkanlagen - 770.000 Euro für neue Anlagen

Nächste Woche finden wieder Sprechtage statt! Eine gute Möglichkeit Anregungen und Sorgen mit den zuständigen Referenten Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und/oder Stadträtin Margarete Josseck-Herdt zu diskutieren!

Sprechtage
EVENT-TIPP
Merken

Sprechtage

zum Beitrag

Eine jüngere Person ist Freitagnachmittag in Wels-Innenstadt von einem Auto erfasst und schwerer verletzt worden. Rettungsdienst, Notarzt und Polizei standen im Einsatz.

Notarzteinsatz: Person in Wels-Innenstadt von Auto erfasst und schwerer verletzt

Ja eine der größten Wahlüberraschungen war das fulminante Comeback der Grünen. Und das sorgt auch dafür – das zum ersten Mal ein Vertreter aus dem Hausruckkreis in den Nationalrat einzieht. Genauer gesagt, der Thalheimer Ralph Schallmeiner.

Nationalratswahl - Zukunft der Welser Kandidaten

Cowboyhut und Pettycoat – ja damit ist man richtig gekleidet, will man eine Runde mit einem US Car drehen. Denn besitzt man einen Cadillac oder eine Corvette, lebt man den american way of life. Was den Reiz am einem V8 Motor und 400 PS Leistung ausmacht bzw. ob die Amischlitten auch Regenfest sind haben wir beim US Car Treffen auf der Trabrennbahn herausgefunden.