WT1-Talk - Herausforderungen im Alter

Merken

Die Österreicher werden immer älter. Wie man diese Herausforderungen – vor allem auch in der Pflege – bewältigen und was die Politik machen kann? Darüber haben wir mit dem Landesobmann des Seniorenbundes Dr. Josef Pühringer im Talk gesprochen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Gunter Köberl sagt:

    Die Sterbehilfe wie in der Schweiz gehört eingeführt, ich möchte in Österreich sterben und möchte nicht noch die Reise in die Schweiz einplanen müssen, da braucht man noch mehr Kraft. Die Sterbehilfe verlängert das Leben, diese Sicherheit nicht leiden zu müssen ist ganz wichtig! Feige PolitikerInnen kümmert Euch endlich darum und auch das Pflegeproblem wird entlastet, die letzten 3 Monate verschlingen meinen ganzen Einzahlungen und die schenke ich gerne her, dafür lebe ich jetzt voller Freude und mit Energie! Darüber möchte ich gerne im Talk sprechen! Euer Gunter – Schreihals von Wels

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Das neue Stadtmagazin ist da! 🤩 Auch diese Ausgabe ist wieder gut gefüllt mit aktuellen Artikeln aus Marchtrenk. Man kann sich ausgezeichnet über Vergangenes aber natürlich auch Zukünftiges informieren. 🤓 Bei einigen von euch wird das Magazin schon letzte Woche in die Briefkästen geflattert sein und bis Mittwoch sollte es in ganz Marchtrenk angekommen sein! 🎉

Stadtmagazin

Überflutete Straßen gibt es derzeit auch in Pichl bei Wels (Bezirk Wels-Land), wo die Feuerwehr zahlreiche Straßen sperrte, nachdem der Innbach einen Wasserstand eines etwa alle zehn Jahre vorkommenden Hochwassers erreicht hat.

Überflutungen nach Starkregen

Das Garteln kann beginnen. Immer pünktlich zum Frühlingsbeginn kann man sich auf der Messe Blühendes Österreich die Tipps und Trends der kommenden Saison holen. Egal ob Garten, Balkon oder Terrasse – die Messe ist das Mekka für alle Outdoorliebhaber, hier wird wirklich jeder fündig. Wie Sie anhand ihres Gartens das Wetter vorhersagen können, wer die süße Berta ist und was jetzt schon gesetzt werden darf – erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Ein PKW ist am Samstag auf einem schmalen Fußweg hinter der Sportanlage Mauth in Wels-Neustadt stecken geblieben. Die Feuerwehr stand mehrere Stunden bei der Bergung im Einsatz.

Auto steckte in schmalem Trampelpfad fest - Schwieriger Einsatz für die Feuerwehr in Wels-Neustadt

Die neue Staffel Schlachthofball – alte Bekannte und neue Gesichter! Raus aus dem Sofa und rein in das Raumschiff Enterprise – es wird gefeiert, bis House kommt. Diese Folge ist gewiss keine Sendung mit der Maus.

Jeder Österreicher kann mit dem Begriff Goas etwas anfangen. Ein mittelgroßes Tier mit rauem Fell und Hörner. Kurz gesagt eine Ziege. Dass eine Goas aber auch was anderes sein kann, also musikalischer Leckerbissen im gemütlichen Ambiente, das haben wir am Wochenende miterleben dürfen.