YOUKI Festival - 3000 Einreichungen aus 112 Ländern

Merken

Wer geht mit den heiß begehrten Youki Awards für junge Filmemacher nach Hause? Die Antwort darauf gibts bei der Youki Gala im Alten Schlachthof. 3090 Filme aus 112 Ländern wurden eingereicht. Aber nur 3 werden am Ende von der Jury ausgewählt. Und der Main Award, der geht heuer nach Italien.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Birgit Karlsberger sagt:

    👍

  2. Dave Dam sagt:

    Keep it up

  3. Manuela Rittenschober sagt:

    👍

  4. Sophie Salhofer sagt:

    👏🏻👏🏻👏🏻

  5. Arnela Miskic sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Es war der 11. November 2000, an dem sich 155 Menschen auf das Kitzsteinhorn wagten, um einen vergnüglichen Tag auf Skiern zu verbringen. Das Schicksal meinte es jedoch anders mit ihnen – denn sie sollten von ihrem Ausflug nicht mehr zurückkehren. 🕯 Wir gedenken an diesem Tag den 32 verstorbenen Welsern – den Vätern, Müttern, Kindern, Großeltern, Onkeln, Tanten, Nichten und Neffen sowie den Kollegen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen – auf das sich eine solche Katastrophe nie mehr wiederholen möge! 🕯

Gedenktag an Kaprun-Opfer

Discofox die ersten Schritte.

Der Geburtstag der Kirche, der Geburtstag der Pfarre St. Franziskus und der runde Geburtstag von vielen Welsern. Ja das alles ist Pfingsten. Es zählt zu den 3 wichtigsten Festen im Kirchenjahr und wurde heuer in Laahen mit persönlichen Segnungen gefeiert. Aber sehen sie selbst.

Wer noch auf der Suche nach dem passenden Geschenk ist bekommt in den folgenden Tagen hier tolle Tipps unserer WT1-Redaktion. Heute beginnen wir mit etwas Gesundem…Vitamine, damit man die kalten Wintertage übersteht. Ein perfektes Geschenk für die etwas ältere Generation. Erhältlich sind die Vitamine und tolle weitere Produkte in der Sternapotheke Wels.

Geschenksideen

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Motorrad hat sich Samstagnachmittag in Wels-Lichtenegg ereignet. Mindestens ein Motorradlenker wurde verletzt.

Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Wels-Lichtenegg verletzt

Eine gestürzte und demenzkranke E-Bike-Fahrerin konnte Dienstagvormittag von der Polizei lokalisiert und gerettet werden, nachdem die Frau per Handyortung geortet werden konnte.

Handyortung erfolgreich: Suchaktion der Polizei nach gestürzter demenzkranker E-Bikerin (69)
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner