Zwei abgestellte Mopeds in Buchkirchen in Flammen aufgegangen

Merken
Zwei abgestellte Mopeds in Buchkirchen in Flammen aufgegangen

Buchkirchen. In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) sind in der Nacht auf Donnerstag zwei vor einem ehemaligen Bauernhof abgestellte Mopeds in Flammen aufgegangen.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden in der Nacht auf Donnerstag zu einem Brandeinsatz alarmiert. Zwei in einer Wiese vor einem Bauernhof abgestellte Moped sind aus bisher unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf den angrenzenden Vierkanter verhindern. Die Polizei ermittelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Serienjunkies aufgepasst: Gönnt doch euren Fernsehern und Laptops mal eine Pause und geht wiedermal ins Kino. Denn die heimischen Kinos haben nun endlich wieder geöffnet. Und wir waren beim Neustart im Star Movie mit dabei.

Getreu ihrem Motto „Wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft“ unterstützt der Kiwanis Club Wels neben vielen Projekten in der Stadt Wels wieder ein internationales Kinderhilfsprojekt.

KIWANIS CLUB WELS unterstützt Kinderhilfsprojekt

Nach einem Raubüberfall auf einen Tankstellenshop am 18. Jänner 2020 muss sich am Dienstag ein damals 32-jähriger türkischer Staatsangehöriger vor Gericht verantworten.

Prozess nach Raubüberfall auf Tankstelle in Wels-Lichtenegg

Geschenktipps aus dem max.center.

Als Traber bezeichnet man Pferderassen, die bei Trabrennen eingesetzt werden. Sie sind das Ergebnis einer zielgerichteten Pferdezucht über Generationen hinweg. Sie sind schnell, leistungsstark und wollen als erstes ins Ziel. Davon überzeugen kann man sich auf der Welser Trabrennbahn. Wo bei den Kopf an Kopf Rennen der Nervenkitzel quasi schon vorprogrammiert ist.

Auch 2019 wird die beliebte Jazzbrunch Benefizreihe nach dem bewährten Charity-Konzept von Petra Wimmer und Bernhard Stegh fortgesetzt.

Rock trifft auf Jazz: Benefiz-Jazzbrunch zugunsten des Jugendzentrums