20 Jahre Biolife Plasma Center

Merken
20 Jahre Biolife Plasma Center

Wollen auch Sie zum Lebensretter werden? Kein Problem, denn das ist ganz einfach. Sie nehmen sich rund 1 Stunde Zeit, besuchen eines der 10 Biolife Plasma Centren in Österreich und spenden ihr Plasma. Daraus werden dann Medikamente gewonnen, mit denen zahlreiche Leben gerettet werden können. Der Welser Standort feiert 20 jähriges Bestehen, und wir waren mit dabei.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manfred Mayr sagt:

    Ich bin stolz dabei gewesen zu sein 👍

  2. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    👍

  3. Fritz Karlsberger sagt:

    👍

  4. anja strasser sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Tanzschule Hippmann startet ins Jubiläumsjahr. 1979 gegründet, feiert man heuer bereits das 40 jährige Jubiläum. Und das mit tollen Aktionen, altbewährten Kursen und Festen UND einer komplett neuen Tanzschule. Erste Einblicke auf die Baupläne gewährte man den Kunden beim Hausball – dem Auftakt zum Jubiläumsjahr.

Durch den zweiten Welser Stoff-Flohmarktes konnten € 547,61 an das Tandem Kinderschutzzentrum überreicht werden.

547,61€ Spende - 2.Welser Stoffflohmarkt

Die Polizei hat nun einen 32-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Wels ausgeforscht, der am Abend des 18. Jänner 2020 einen Tankstellenshop in Wels-Lichtenegg überfallen haben soll.

Überfall auf Tankstellenshop in Wels-Lichtenegg geklärt

Wir unterstützen mit dem Erlös aus unseren Activities sowohl private Einzelschicksale, als auch soziale Einrichtungen und Vereine aus der Region. Am 4. Dezember hat unser Vorstand z.B. dem Sozialen Wohnservice (vertreten durch Fr. Reichold) Sachspenden im Wert von € 500 in Form von Lebensmittel und Hygieneartikel für die Notschlafstelle Wels übergeben. Wir freuen uns, wenn wir da einen sinnvollen Beitrag leisten können.

Spende vom Lions Club Wels Thalheim:

Bereits mehrere Tage hat eine Katze in Steinhaus auf einem Baum ausgeharrt. Die Besitzer verständigten am Dienstag schließlich die Feuerwehr. Die Katze konnte rasch gerettet werden.

Katze in Steinhaus durch Einsatzkräfte der Feuerwehr erfolgreich vom Baum gerettet

Heute heißt es Augen offen halten im Marchtrenker Stadtzentrum. Unser Bürgermeister Paul Juwel ist anlässlich des Valentinstages unterwegs und verteilt Blumengrüße! 🌷💐🌼

Valentinstag in Marchtrenk