Alfons Eder - seine Kunstgeschichte

Merken
Alfons Eder - seine Kunstgeschichte

Retrospektive eines eigenwilligen Ausnahmekünstlers in der Stadtgalerie Marchtrenk

Begnadeter Zeichner, begnadeter Spötter und Denker, Gestalter unzähliger Plakate, Bücher und Kataloge, Träger der goldenen Kulturmedaille der Stadt Wels sowie nationaler und internationaler Preise – das und vieles mehr war Alfons Eder, der nur drei Wochen vor der Eröffnung seiner bevorstehenden Ausstellung im 92. Lebensjahr verstorben ist. Ab 5.12.2019 bietet die Galerie 4614 einen Blick auf seinen umfangreichen Nachlass, von der launigen Betrachtung antiker Mythen und Sagen in originellen, teils gewagten Grafiken und Gemälden (O-Ton Eder: „Nackte Menschen, Bäume und Totenköpfe in Acryl und Öl gemalt“) über Holzschnitte und seine jahrelange Zusammenarbeit mit dem finnischen Nationaltheater bis hin zu seinem bissigen Alterswerk „Das böse Gesicht unserer Zeit“ in mehreren großformatigen Bildern.

Alfons Eder – seine Kunstgeschichte

Galerie 4614,

Linzerstaße 35

Markplatzcenter 1. Stock,

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Nail Yalcin sagt:

    🙂
    🙂

  2. Arnela Miskic sagt:

    👍

  3. Ingrid Freymüller sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden Donnerstagvormittag zu einem PKW-Brand nach Offenhausen (Bezirk Wels-Land) gerufen.

Brand der Mittelkonsole eines Autos sorgt für Einsatz der Feuerwehren in Offenhausen

Frontal gegen einen Baum gekracht ist am Dienstagabend ein PKW-Lenker bei einem Unfall genau auf der Gemeindegrenze zwischen Bachmanning und Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Lenker verletzt: Auto bei Unfall in Wels-Land frontal gegen einen Baum gekracht

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Fußgänger ereignete sich Dienstagabend auf der Pyhrnpass Straße in Sattledt (Bezirk Wels-Land).

Fußgänger auf Pyhrnpass Straße in Sattledt von PKW erfasst und schwer verletzt

Gstanzl, Musik und witzige Geschichten. Beim ausverkauften Dämmershoppen im VZ Gunskirchen mit der deutschen Gstanzl-Queen Renate Maier ist lachen garantiert!

Dämmershoppen mit Renate Maier

Ein größeres Gasgebrechen bei Bauarbeiten war Dienstagvormittag Grund für einen Einsatz von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen in Lambach (Bezirk Wels-Land).

Gasleitung abgebaggert: Einsatz von Feuerwehr und Energieversorgungsunternehmen in Lambach

Oben ohne ist in diesem Sommer angesagt. Zumindest beim Auto. Denn jetzt erobert das erste SUV Cabrio den Markt. Der neue VW T-Roc.