Allwetterplätze - ESV baut Tennisangebot aus

Merken

Egal ob es regnet oder schneit. Beim ESV wird Tennis gespielt. Also zumindest die Hartgesottenen können jeder Wetterlage trotzen. Mit den vier neuen Allwetter Plätzen. Die mit einem Doppelturnier eröffnet wurden.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Polizei stellte mittags die Schulwegsicherung in der Neustadt und Vogelweide ein. Durch den Wegfall von Zivildienern können seit Anfang November zwei ungeregelte Straßenübergänge bei Welser Volksschulen in der Porzellangasse und in der Eferdingerstraße zur Mittagszeit nicht mehr durch Schülerlotsen gesichert werden. Der Magistrat der Stadt Wels wird am Montag im Gemeinderat mit einem SPÖ-Dringlichkeitsantrag aufgefordert, so rasch wie möglich eine Ersatzlösung zu finden – etwa Einsatz der Ordnungswache für die Schutzwegsicherung.

Wels gehen Schülerlotsen ab!

Die Hütte des Christkinds ist in der Nacht auf Sonntag am Stadtplatz in Wels-Innenstadt in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr stand bei den Löscharbeiten im Einsatz.

Hütte des Christkinds in Wels-Innenstadt samt Wunschzettel-Briefkasten in Flammen aufgegangen

Die Feuerwehr wurde Sonntagnachmittag zu einem Brand in den Welser Stadtteil Vogelweide alarmiert.

Kleinstbrand bei Altpapiercontainer in Wels-Vogelweide

Die Einsatzkräfte wurden am späteren Freitagabend zu einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus nach Wels-Neustadt alarmiert.

Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Wels-Neustadt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Dienstagvormittag in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ereignet. Ein Auto ist dabei gegen ein Verkehrszeichen sowie zwei Bäume gekracht.

Auto bei Verkehrsunfall in Sipbachzell gegen Bäume und Verkehrszeichen gekracht

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagnachmittag auf der B1 Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ereignet.

Schwerer Verkehrsunfall: Auto auf Wiener Straße in Neukirchen bei Lambach überschlagen