Angebranntes Kochgut in einer Wohnung in Wels-Neustadt löst größeren Einsatz aus

Merken
Angebranntes Kochgut in einer Wohnung in Wels-Neustadt löst größeren Einsatz aus

Wels. Angebranntes Kochgut in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Wels-Neustadt hat in der Nacht auf Sonntag einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei ausgelöst.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in ein Mehrparteienwohnhauses im Welser Stadtteil Neustadt alarmiert. Beim Eintreffen wurden die Einsatzkräfte vom Wohnungsbesitzer bereits eingewiesen, in der Wohnung war Kochgut angebrannt und sorgte für Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte keine weitere Gefährdung feststellen.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

In diesem Workshop werden Sie über aktuelle Projekte informiert, die bisher erarbeiteten Ziele für das „Zukunftsprofil Thalheim“ werden vorgestellt und Sie können Ihre Ideen für Thalheims Zukunft ergänzen und einbringen.   Sie können jederzeit bei einer dieser Veranstaltungen teilnehmen, auch wenn Sie bisher noch nicht dabei waren. Wir freuen uns über Ihr Kommen – Thalheim braucht Ihre Ideen, Gedanken und Ihr Mit-Tun! Schließlich geht es um das gemeinsame Gestalten unserer Zukunft! Anmeldung unter: michael.heiss@thalheim.at, Tel. 07242 47074 16 

Agenda 21 Thalheim

Bis 19.10 könnt ihr euch beim Infostand des Ausseerland in der SCW rund um euren Winterurlaub im wunderschönen Ausseerland – Salzkammergut informieren. Wir freuen uns auf euren Besuch! 😊

❓Noch keine Idee für den Winterurlaub ⛷🗻❄️⛄️

Vom Kinderchirurg zum Kabarettisten – ein doch etwas ungewöhnlicher Werdegang. Aber er hat diesen Sprung gewagt und macht heute, nach eigenen Angaben, Kinder und Erwachsene glücklich und bringt sie zum Lachen. Kein Wunder also, dass er seine Auftritte auch gerne mal in den Dienst der Guten Dache stellt. Viel Vergnügen also mit dem Charity Kabarett am Kumplgut – Herzalarm mit Omar Sarsam.

Die Stadtschreiberin Marlen Schachinger schreibt heute bis etwa 14:00 in der Auslage der Buchhandlung Friedhuber in der Ringstrasse 41. Was sie von Wels hält? Das gibt es live auf einer Leinwand zu lesen und bei uns im Interview.

Schachinger schreibt in der Auslage

Schlecht gelaunt, verspannt, oder einfach nur müde? Dann haben sie wahrscheinlich schlecht geschlafen. Und sollten demnächst einen Blick in die SCW riskieren. Denn dort findet man seit dieser Woche das modernste Schlafstudio Österreichs. Im neu eröffneten Betten Reiter – der von der Innenstadt an den Stadtrand gewandert ist.