Auto bei Unfall in Sipbachzell gegen Baum gekracht

Merken
Auto bei Unfall in Sipbachzell gegen Baum gekracht

Sipbachzell. In Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) ist Donnerstagabend ein Autolenker mit einem PKW gegen einen Baum gekracht.

Zwei Feuerwehren wurde am späteren Abend zu Aufräumarbeiten alarmiert, nachdem in Sipbachzel lein PKW in der Ortschaft Giering gegen einen Baum gekracht ist. Das Auto kam erheblich beschädigt auf der Straße zum Stillstand. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden gebunden. Der Unfalllenker entfernte sich ersten Angaben zufolge noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte vom Einsatzort. Die Polizei ermittelt.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein morscher Baum ist in der Nacht auf Samstag in Schleißheim (Bezirk Wels-Land) auf die Traunuferstraße gestürzt. Die Feuerwehr stand im Einsatz.

Morscher Baum in Schleißheim auf Straße gestürzt

Kaum sind sie weg, haben sie schon Heimweh. Heimweh nach the Hood – 46 Wös. Es ist das Kollektiv Messestadt. Drei junge Männer die ihrer Stadt viel aufmerksamkeit widmen und mit ihren sogenannten Memes für tägliche Lacher auf Instagram sorgen. Wir haben den Gründern der Seite mal auf den Zahn gefühlt.

Derbytime in der Regionalliga Mitte. Der FC Wels gastierte am Dienstagabend bei ATSV Stadl-Paura. Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart müssen die Messestädter endlich anschreiben. Doch einfach wird das nicht – denn ein Stadlinger -der hat mit den Welsern noch eine Rechnung offen.

Notärztlich versorgt werden musste Sonntagnachmittag ein Fußgänger in Wels-Innenstadt, nachdem dieser von einem Auto erfasst wurde.

Notarzteinsatz: Verkehrsunfall mit Fußgänger in Wels-Innenstadt

Ralph Schäfer (Baustadtrat Wels) im Talk.