FC Wels vs. Gleisdorf - Abschluss der Regionalliga-Hinrunde

Merken
FC Wels vs. Gleisdorf - Abschluss der Regionalliga-Hinrunde

Langsam wird die Situation für den FC Wels brenzlig. Mit gerade einmal sechs Punkten aus 14 Spielen droht heuer der Abstieg aus der Regionalliga Mitte. Im letzten Spiel der Hinrunde gastierte jetzt Gleisdorf in der Huber Arena – und die kämpfen um den Aufstieg mit.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Stefan Schiehauer sagt:

    Schade …

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Donnerstag, 09:40 – 10:40 Uhr im Gym-Saal 2 (Jutta Zauner) Durch dieses Kräftigungstraining soll die Grundvoraussetzung für ein optimales Bewegungsverhalten des Rumpfes erzielt werden. Dieses liegt in der physiologischen Stabilität und Mobilität der Wirbelsäule. Der erste Schwerpunkt dieser Einheit ist die Mobilisierung des „passiven Systems“ (Wirbelkörper, Facettengelenke, Bänder und Gelenkskapseln). Im Hauptteil werden die lokalen (tiefe Muskulatur) und die globalen (große ein- und mehrgelenkige Muskulatur) Muskeln mit funktionellen und isolierten Kräftigungsübungen trainiert, integriert sind dabei immer Übungen zur Verbesserung der Koordination. Der letzte Schwerpunkt des Trainings besteht aus Dehn- und Atemübungen aus langjähriger Berufspraxis der Kursleitung. Vielen Dank an Norbert Rudy für die tollen Fotos! Alle aktuellen Infos finden Sie hier: https://www.wtv1862.at/kursangebote/power-fitness/

Conplex Core im WTV

Es wird getanzt und gefeiert – beim Maturaball der Schauerstrasse.

Crimetime
Merken

Crimetime

zum Beitrag

heute wurden in Waidmannsfeld/NÖ. die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Cylocross ausgetragen: Bei gefrorenem Terrain und Temperaturen um den Gefrierpunkt nahm auch Moran Vermeulen vom Team Felbermayr Simplon Wels das Querfeldeinrennen in Angriff. Der drei Kilometer lange Rundkurs verlangte den Fahrern alles ab. Nach rund einem Drittel des Rennens setzte sich der Welser Radprofi mit zwei Konkurrenten vom Rest des Feldes ab. Moran Vermeulen, Daniel Federspiel (Team Vorarlberg Santic) und Gregor Raggl (Team Vaude) bauten den Vorsprung sukzessive aus und hatten dabei vor allem auch mit den schwierigen Bedingungen auf der Strecke zu kämpfen. Immer wieder kam es zu Stürzen in der Spitzengruppe: So erwischte es Moran Vermeulen in der Schlussrunde zweimal und er konnte knapp vor Rennende die verlorene Zeit nicht mehr aufholen. Mit 36 Sekunden Rückstand auf Sieger Daniel Federspiel belegte er im Endklassement den 3. Rang. „Das war richtig brutal heute. Ich habe alles gegeben. Die Strecke war einer Staatsmeisterschaft im Querfeldein würdig“, so Moran Vermeulen.

3.Platz für Moran Vermeulen bei Cyclocross Staatsmeisterschaft

Die Feuerwehr wurde Donnerstagabend zu einem Brand in einer Küche in einem Wohnhaus im Welser Stadtteil Neustadt alarmiert.

Küchenbrand in einem Haus in Wels-Neustadt sorgt für Einsatz der Feuerwehr

Um den COVID-19-bedingten Ausfall des Schwimmunterrichtes im Schuljahr 2020/2021 abzufedern, bietet das Welldorado auf Initiative von Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sportreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß in Zusammenarbeit mit der Swim Academy in den kommenden Sommerferien Gratis-Schwimmkurse an.

Gratis Schwimmkurse für Welser Schüler

🇦🇹 WELS hilft – WELS pomaže 🇭🇷 Eine unglaubliche Welle der Solidarität und Hilfsbereitschaft hat die Spendenaktion für die Erdbeben-Opfer in Kroatien ausgelöst 🙌 Das war die Aktion in Zahlen: 4️⃣ Tage an denen Spenden gesammelt wurden 7️⃣ Fahrzeuge bilden den Konvoi zum Transport der Hilfsgüter 🚛 2️⃣3️⃣ Stunden Fahrzeit ⏰ 9️⃣7️⃣0️⃣ zurückgelegte Kilometer ↔️ 9️⃣5️⃣ m³ Hilfsgüter 📦 Bürgermeister Dr. Andreas Rabl übergab gemeinsam mit den Mitarbeitern der Stadt Wels, der Freiwilligen Feuerwehr Wels und den Mitgliedern des Vereins Kroatisches Heim Wels Hrvatski dom Wels die Hilfsgüter direkt an die Betroffenen 🤝 Wir sind einfach überwältigt, was hier geleistet worden ist. VIELEN DANK an alle für die Unterstützung 🙏❤️

Wels hilft