Brandverdacht in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt

Merken
Brandverdacht in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt

Wels. Drei Einsätze binnen weniger Minuten musste die Feuerwehr Montagabend in Wels abwickeln. Darunter ein Brandverdacht in einem Wohnhaus in Wels-Innenstadt.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem vermuteten Brand in einer Wohnung gerufen, nachdem dort seltsamer Geruch wahrgenommen worden ist. Die Einsatzkräfte kontrollierten die betroffenen Räumlichkeiten, konnten aber zum Glück keinen Brand feststellen.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Mit einem First Step Programm wird der Übergang vom Kindergarten in den Schulalltag erleichtert.

Schulstart in der Da Vinci Akademie

Maturaball der HAK 1 Wels – unter dem Motto “Business Class – mit Stil zum Ziel” wurde mit Turbulenzen Richtung Stadthalle abgehoben.

#welsinformiert Die allererste Amtsblatt-Ausgabe 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣ ist ab dieser Woche druckfrisch in euren Briefkästen 📬 Ihr wollt wissen… …wie es mit der Baustelle am KJ voran geht? 🏗 …was am Zentralmarktgelände des Welser Wochenmarktes vor sich geht? 🛍 …welche Bilanz die Stadt Wels aus dem Jahr 2020 zieht? 📈 …und was sich sonst noch so in #wels getan hat? 😊 Diese und viele weitere wichtige Infos lest ihr in der aktuellen Ausgabe unseres Amtsblattes 🗞 Neben der gedruckten Version könnt ihr auch durch die E-Paper-Version blättern. Diese findet ihr hier 📲 https://www.wels.gv.at/lebensbereiche/verwaltung-und-service/pressecorner/amtsblatt-der-stadt-wels/2021/ #stadtwels #welsverbindet #welsermöglicht

Welser Amtsblatt

Was haben eine Ölmalerin und eine Bienenwachsmalerin gemeinsam? Viele innovative Ideen, die aber auch in die Tat umgesetzt werden. Daraus ist Holon entstanden, ein Ort der schönen Künste mit einem neuen, kreativen Kunst Konzept. Was sich genau dahinter verbirgt, wir haben Bianca Kiso und Danijela Bagiric vorab getroffen.

Unsere Landschaftssäuberungsaktion letzten Samstag war auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Zahlreiche Bürger und Vereine haben daran teilgenommen. Wir wollen uns bei allen Teilnehmern herzlich bedanken, dass ihr Marchtrenk ein wenig sauberer gemacht habt!

Säuberungsaktion Marchtrenk