Auto "verweigerte" nach Sachschadenunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk den Abtransport

Merken
Auto "verweigerte" nach Sachschadenunfall auf Wiener Straße in Marchtrenk den Abtransport

Marchtrenk. Fahrbahnteiler 1:0 Auto, so lautete Mittwochnachmittag das Ergebnis eines Verkehrsunfalls mit Sachschaden auf der Wiener Straße bei Marchtrenk (Bezirk Wels-Land).

Erneut mischte der betonierte Fahrbahnteiler an der Kreuzung der Wiener-, beziehungsweise Welser Straße mit der Schafwiesen- und Sparstraße im Verkehrsgeschehen mit. Ein PKW kam auf dem Betonsockel zum Stillstand. Das Auto wehrte sich dann heftig gegen den geplanten Abtransport durch einen Abschleppdienst. Nach mehreren Anläufen konnte der PKW vom Betonsockel gehoben und abtransportiert werden.

Der Kreuzungsbereich war rund eine dreiviertel Stunde erschwert passierbar.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Dr. Philipp Oberndorfer (Obmann Stv. WSC Hertha Wels) im Talk.

In Wels-Schafwiesen ist Mittwochnachmittag ein PKW gegen den Steuerungskasten der Verkehrslichtsignalanlage gekracht. Der Autolenker wurde verletzt, der PKW beschädigt und der Steuerungskasten zerstört.

Auto kollidiert bei Verkehrsunfall in Wels-Schafwiesen mit Steuerungskasten der Ampelanlage

Mit Stimmenmehrheit wird Christian Schöffmann (ÖVP) heute, Donnerstagabend, im Gemeinderat zum neuen Bürgermeister von Gunskirchen gewählt. Er folgt auf Josef Sturmair.

Gunskirchen hat einen neuen Bürgermeister!

Corona hat uns wieder fest im Griff. Wir wissen nicht, ob wir auch heuer gemeinsam mit unseren Klienten Weihnachten feiern können. Um ihnen trotzdem eine Freude zu bereiten, wollen wir jedem ein kleines Weihnachtspackerl überreichen. 🎁 Das Paket soll helfen, die Notsituation über die Feiertage ein wenig zu lindern. Es enthält Mehl, Butter, Zucker, Nudeln, Brot, Seife, Zahnpasta, Duschgel, ein paar Konserven und eine Tafel Schokolade. 🍫 Kleinigkeiten, die aber große Freude schenken! #schenken #weihnachten #weihnachtsgeschenk #schenkenmachtfreude #christlichewerte #gemeinsamstatteinsam #oberösterreich #wels #dieooetafel #wirbringenalleaneinentisch

Die OÖ Tafel

Den städtischen Fuhrpark zu erweitern ist eine wichtige Investition in die Lebensqualität und in ein sauberes Wels Deswegen hat die #stadtwels den Fuhrpark um große und kleine Lastkraftwägen sowie einen Kompaktbagger vergrößert Bei passenden Witterungsverhältnissen wurden die neuen Fahrzeuge diese Woche offiziell entgegengenommen Die großen LKWs des Typs MAN fahren mit 430 PS starken Dieselmotoren und sind mit Kran, Kipper und Winterdienstausrüstung (Pflug und Streuer) ausgestattet. Einer davon ist mit einem Containerhakengerät und Kran versehen. Alle drei Fahrzeuge sind bereits durch unsere Mitarbeiter in Betrieb. Die Klein-LKWs sowie der Kompaktbagger sind vielseitig einsetzbar und in unseren Dienststellen Kommunale Dienste und Facility Management in Verwendung Für nähere Infos zu diesem Thema, einfach auf unserer Website vorbeischauen https://www.wels.gv.at/…/wels-erneuert-fuhrpark-weiter/

Welser Fuhrpark