Ball des Sports - Sportler auf der Tanzfläche

Merken

1000 begeisterte Sportfans – nein, es war keine sportliche Großveranstaltung in Wels sondern der Ball des Sports. Für einen Abend tauschten die Sportler mal ihre legeren Outfits gegen Ballkleid und Anzug. Eine gute Figur machten sie dabei auch auf der Tanzfläche.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ok

  2. Dave Dam sagt:

    👍🏻👍🏻🕺🏽

  3. Radek Novak sagt:

    🙂

  4. Babsy Hofer SV Flic-Flac Wels sagt:

    Wow was für ein toller Bericht!

  5. Fritz Karlsberger sagt:

    Toll!

  6. Manuel Karlsberger sagt:

    Ungewohntes Outfit!

  7. Fritz Karlsberger sagt:

    😄

  8. Sabine Gattringer sagt:

    👍

  9. Zita Baumgartner sagt:

    Super

  10. Barbara Schatzl sagt:

    Wie beim Opernball – toll1

  11. Christian Stadlhuber sagt:

    👍

  12. Petra Kager sagt:

    👍👍

  13. Barbara Schatzl sagt:

    Super Bericht

  14. Lisa Sittenthaler-Schiehauer sagt:

    👍

  15. Petra Kager sagt:

    Tolle Veranstaltung

  16. Thomas Prihoda sagt:

    Perfekte Organisation, sehr schöner Ball

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein Lagerfeuer hat am späten Freitagabend in Wels-Lichtenegg einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Brandgeruch in einem Stiegenhaus alarmiert.

Lagerfeuer führte zu Brandverdacht und Feuerwehreinsatz in Wels-Lichtenegg

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat Großbritanniens Umgang mit der Coronakrise kritisiert. “Man hätte die Grenzen Monate früher schließen müssen. Wie man ungetestete Menschen aus anderen Ländern einreisen lassen kann, ist mir ein Rätsel”, schrieb der Engländer. “Es hätten tausende Menschenleben gerettet werden können. Wir brauche bessere Anführer”, schrieb Hamilton auf Instagram. Zudem fordert der Engländer von Regierungen in aller Welt, Statuen zu entfernen, die als rassistische Symbole begriffen werden können.

Hamilton kritisiert Corona-Strategie

Unverletzt überstand am späten Donnerstagabend ein Autolenker einen Überschlag mit seinem PKW auf der Wiener Straße in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Autoüberschlag auf Wiener Straße in Edt bei Lambach endet glimpflich

Leider müssen wir nun auch die Welser Weihnachtswelt 2020 absagen. Wir freuen uns aber jetzt schon auf nächstes Jahr, wenn die Welser Weihnachtswelt (hoffentlich) wieder planmäßig den Stadtplatz und Pollheimerpark in ein Weihnachtsdorf mit Punsch und viel Handwerk verwandeln wird 🙂

Absage Welser Weihnachtswelt

Aufgepasst! Am Donnerstag wird es wieder lecker auf WT1😋

Grilly kocht über