Bilanz & Ausblick - Tourismusregion Wels

Merken

2019 war touristisch gesehen das beste aller Zeiten für die Tourismusregion Wels. Hier lässt sich ein Plus von 4,9 Prozent verzeichnen. Um diese Zahl nicht nur zu halten sondern auch zu steigern hat man sich nun großes Vorgenommen.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    super

  2. Radek Novak sagt:

    👍

  3. Jörg Panagger sagt:

    👏

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein bereits länger andauernder Konflikt soll Mittwochnachmittag in Wels-Neustadt zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr geführt haben.

Streitigkeiten führten zu Einsatz der Feuerwehr in Wels-Neustadt

Nach den Halloween-Krawallen in Linz will Innenminister Gerhard Karner (ÖVP) „die Härte des Gesetzes voll ausschöpfen“. Zur APA meinte er, auch alle Aufenthaltstitel von Drittstaatsangehörigen würden entsprechend geprüft. Bei schweren strafrechtlichen Verstößen soll es zu Außerlandesbringungen kommen. Zudem ist das Bundesamt für Fremdenwesen angewiesen, eine Aberkennung des Asylstatus von Tätern zu prüfen. Mittelfristig will Karner nach Syrien und Afghanistan abschieben.

Innenminister Karner will Randalierer von Linz abschieben

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) stand die Feuerwehr Donnerstagnachmittag erneut bei Bindemaßnahmen nach einem Ölaustritt im Einsatz.

Einsatz der Feuerwehr bei Bindearbeiten von Öl auf der Fahrbahn in Marchtrenk

Jürgen Werner war einer der ersten fußspalspielenden Akademiker dieses Landes. Nach 14 Nationalteam-Einsätzen wechselte er dann die Seiten. Seither ist der gebürtige Welser, der Sportmanager dem die internationalen Spieler und vor allem auch der LASK vertrauen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner