Boccia in Buchkirchen

Merken
Boccia in Buchkirchen

Ein Tag voller Geselligkeit, Gemütlichkeit und vor allem Sport. In Buchkirchen wird mit viel Spass Boccia gespielt und der Erlös dabei kommt der Jugend zugute.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Ein schwerer LKW-Unfall auf der Welser Autobahn bei Wels hat Donnerstagvormittag nicht nur größeren Sachschaden angerichtet, sondern auch für erhebliche Behinderungen und einen längeren Stau gesorgt.

Schwerer LKW-Unfall auf Welser Autobahn bei Wels sorgt für erheblichen Stau

Welser Kulturinitiative – klingt etwas trocken. Darum entschied man sich dafür diesen Verein rasch um zu benennen in Waschaecht. Und was bei Waschaecht alles so passiert das zeigen wir Ihnen bei der aktuellen Vereinsmeier-Ausgabe.

Die Veranstaltungsreihe im Medienkulturhaus geht in die zweite Runde. Heute noch nichts vor? Dann ab in’s MKH.

Oma vom Gas!

Am 20. November 1989 wurde die UN-Kinderrechtskonvention, ein „Übereinkommen über die Rechte des Kindes“, beschlossen. Seit jeher wird dieser Tag als „Internationaler Tag der Kinderrechte“ bezeichnet. „Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass wir uns wieder ins Bewusstsein rufen, dass unsere Kinder die Zukunft der Gesellschaft sind. Leider kommt es auch in Österreich nach wie vor zu Verletzungen von Kinderrechten. Das dürfen wir als Gesellschaft nicht einfach hinnehmen“, sagt Nationalratsabgeordnete Petra Wimmer.

Internationaler Tag der Kinderrechte

Leider keine Rettung mehr gab es Freitagvormittag für ein Pferd, das auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) in einen Brunnen gestürzt ist.

Pferd konnte nach Sturz in einen Brunnenschacht in Gunskirchen nur mehr tot geborgen werden