Brand einer Getreidetrocknungsanlage auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting

Merken
Brand einer Getreidetrocknungsanlage auf Bauernhof in Bad Wimsbach-Neydharting

Bad Wimsbach-Neydharting. In Bad Wimsbach-Neydharting (Bezirk Wels-Land) ist es Sonntagabend zu einem Brand in einer Getreidetrocknungsanlage auf einem Bauernhof gekommen.

Der Besitzer hat den Brand glücklicherweise noch bemerkt, als er sich eigentlich schon am Weg ins Haus befand und führte umgehend erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöschern durch. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die in der Trocknungsanlage eingelagerten Sonnenblumenkerne wurden entleert und ins Freie gebracht. Der umliegende Bereich insbesondere im direkt angrenzenden Heulager wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Manuel Karlsberger sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Was möchte ich einmal werden? Das fragen sich aktuell wieder viele Schüler. Wohin soll der Weg nach der 4.Klasse gehen? Mit der HTL Wels zum Beispiel stehen einem alle Türen offen. Wieso? Weil Techniker gefragter sind denn je.

Gewisse Leidenschaften die man als Kind hatte, legt man auch mit dem Erwachsenwerden nicht ab. So zum Beispiel das bauen, basteln und sammeln. Die 60.Modellbau und Eisenbahn Tauschbörse lässt hier speziell Sammlerherzen höher schlagen.

Raus aus der kalten Winterlandschaft und weh vom Alltag? Ruefa macht das möglich. Mit Gutscheinen von Ruefa kann man Zeit schenken.

Reisen schenken

In Wels-Innenstadt stand Freitagabend die Feuerwehr im Großeinsatz, nachdem Rauch aus dem Dach des Ledererturms austrat.

Ledererturm: Großeinsatz der Feuerwehr bei Rauchentwicklung aus Welser Wahrzeichen

Es ist soweit, die Maturaball-Saison beginnt wieder! Hier gibt’s eine kleine Zusammenfassung, also nicht verpassen 😉

Let

Ein Bauernhof ist in der Nacht auf Donnerstag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Großbrand auf Bauernhof in Steinerkirchen an der Traun