Brand eines Containers für Problemstoffe bei einem Entsorgungsunternehmen in Wels-Pernau

Merken
Brand eines Containers für Problemstoffe bei einem Entsorgungsunternehmen in Wels-Pernau

Wels. Ein Brand in einem Container für Problemstoffe bei einem Entsorgungsunternehmen in Wels-Pernau war in der Nacht auf Mittwoch der Grund für einen Einsatz der Feuerwehr.

Ein Container mit entsorgten Lacken und Werkstättenabfällen, in dem es bereits am Dienstagnachmittag zu einem Brand gekommen ist, hat in der Nacht auf Mittwoch erneut zu brennen begonnen. Die Feuerwehr flutete den Container mit einem Löschmittel und räumte einige Abfälle aus dem Container aus. Der Brand konnte so letztlich abgelöscht werden.

Verletzt wurde niemand.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Dave Dam sagt:

    🙏🏻🙏🏻

  2. Harald Gillinger sagt:

    👍

  3. GIUSEPPE PALERMO sagt:

    ops

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Robert Schneider (Direktor Messe Wels) im Talk.

Nächste Woche findet wieder die Blutspendeaktion bei uns in Marchtrenk statt. Alle Infos und wer spenden darf findet ihr hier: www.blut.at Da Blutkonserven das Notfallmedikament Nr. 1 sind und durch nichts zu ersetzen sind, werden die Blutspenden trotz Lockdown durchgeführt. Spender sind beim Gang zum Blutspenden auch von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen.

Blutspenden in Marchtrenk

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Samstag in Weißkirchen an der Traun ein Gemälde aus dem Altarraum der Kirche schwer beschädigt. Die Polizei ermittelt.

Gemälde aus dem Altarraum der Kirche in Weißkirchen an der Traun von Vandalen schwer beschädigt

Teure Schäden haben unbekannte Täter am vergangenen Wochenende in Wels angerichtet. Der Eingangsbereich einer Polizeiinspektion, mehrere Gebäude, Verkehrszeichen und Lichtmasten wurden besprüht. Die Polizei konnte die Vorfälle auf laumat|at-Anfrage vorerst nicht bestätigen.

Schäden durch Graffiti: Polizeiinspektion und viele weitere Objekte im Welser Stadtgebiet beschmiert

Hearonymus App – Audiorundgang Mit der kostenlosen Hearonymus App könnt ihr euch auf einen digitalen Audiorundgang durch Wels und Kremsmünster begeben. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten werden im Audio Guide beschrieben und auf einer digitalen Karte angezeigt. 🗺😃 Kopfhörer für das Audiovergnügen sind in der Wels Info erhältlich 🎧

Freizeit Tipp

Schwierig gestaltete sich für die Feuerwehr am Dienstag in den frühen Morgenstunden die Suche nach einem gemeldetem Feuerschein in Wels-Pernau.

Feuerwehreinsatz: Nächtliche Suche nach gemeldetem Feuerschein in Wels-Pernau