Brand in einem Wohn- und Firmengebäude in Eberstalzell sorgt für Einsatz zweier Feuerwehren

Merken
Brand in einem Wohn- und Firmengebäude in Eberstalzell sorgt für Einsatz zweier Feuerwehren

Eberstalzell. In Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) hat es Mittwochnachmittag in Wohn- und Firmengebäudes gebrannt. Eine Katze wurde von den Einsatzkräften aus den Räumlichkeiten gerettet.

Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden mit dem Einsatzstichwort “Brand landwirtschaftliches Objekt” zu einem Brand im Bereich eines Wohn- und Firmengebäudes, welches an ein landwirtschaftliches Gebäude angebaut ist, gerufen. In einem Raum ist es aus bisher unbekannten Gründen zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Eine Katze wurde von den Einsatzkräften lebend aus dem Brandobjekt gerettet und durch die Besitzer unverzüglich zum Tierarzt gebracht.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache eingeleitet.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Glimpflich endete am späteren Sonntagabend ein Verkehrsunfall in Krenglbach (Bezirk Wels-Land). Ein Auto kam in seitlicher Lage an einen Baum angelehnt zum Stillstand.

Auto bei glimpflichem Unfall in Krenglbach an Baum angelehnt zum Stillstand gekommen

Hol dir Tipps für den richtigen Einstieg in die Laufsaison!

Lauftipps
Merken

Lauftipps

zum Beitrag

Mit Tombola und Prämierung der besten Masken. Schlei Schlei wir sind auch 2020 voll dabei. Am 25.Jänner um 20:00 im Landgasthof Huber.

Faschingsschnas

In Wels-Neustadt standen die Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag bei einem Brand einer Altstoffsammelstelle im Einsatz.

Feuerwehr bei Brand einer Altstoffsammelstelle in Wels-Neustadt im Einsatz

Ein Auto ist Samstagnachmittag auf der Pyhrnpass Straße bei Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) von der Straße abgekommen.

Zweimal gegen Wildzaun: Verkehrsunfall auf der Pyhrnpass Straße in Thalheim bei Wels

In Oberösterreich soll eine neue technische Universität entstehen. Und die wollen Bürgermeister Andreas Rabl und Wirtschaftsstadtrat Peter Lehner nach Wels holen. Geplanter Standort wäre das alte Postgebäude am Bahnhofsplatz. Als nächstes folgen Gespräche mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Neue Universität für Wels?