WINWIN Wels - Super Bowl Conference Finals

Merken

Das Jahr ist noch so jung und trotzdem bereiten wir uns schon auf einen der sportliche Höhepunkte des Jahres vor. Denn am 2.Februar wird der Super Bowl ausgetragen – das weltweit spektakulärste Sportevent. Und das sieht man sich am besten live an – auf einer großen Leinwand mit amerikanischen Snacks.

Teilen auf:

Auch Interessant

In Wels hat am Dienstag der Prozess gegen jenen Arzt aus dem Bezirk Vöcklabruck begonnen, dem vorgeworfen wird, 109 Buben sexuell missbraucht zu haben. Mehrere Verhandlungstage sind vorgesehen.

Prozessauftakt am Landesgericht Wels gegen Arzt wegen Missbrauchsvorwurf in 109 Fällen

„Wir brauchen dringend mehr Polizisten, die sich schwerpunktmäßig um Raserei, Drogenkriminalität und Gewalttaten kümmern“, sagen Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß. „Diese Problemstellungen sind in Wels besonders hoch und deshalb müssen wir hier dringend handeln.”

Nach Anstieg bei Raserei und Drogenkriminalität: Wels fordert mehr Polizei

Wer zum Fussballspiel oder aufs Konzert will – der muss künftig geimpft sein. Diese Forderung kommt jetzt von SPÖ Chefin Pamela Rendi Wagner. „Wir sind mitten in der vierten Welle“, sagt diese beim Besuch in Wels. Daher müssen, laut SPÖ, neben den strengeren Regeln beim Impfen auch neue Anreize geschaffen werden.

Die Radprofis und die zahlreichen heimischen Radsportfans müssen aufgrund der Corona-Krise weiter auf echte Radrennen auf der Straße warten. Damit sich einige Radprofis trotzdem messen können, veranstaltet der ÖRV die “e-Cycling League Austria”.Heute wurde im Rahmen der e-Cycling Liga das 4. Rennen ausgetragen. Insgesamt standen auf einem flachen Stadt-Rundkurs 16 Runden – insgesamt 31 Kilometer und 248 Höhenmeter – auf dem Programm. Das Team Felbermayr Simplon Wels nahm mit den 4 Radprofis Matthias Krizek, Moran Vermeulen, Filippo Fortin und Ziga Groselj am Bewerb teil, die mit über 50 km/h unterwegs waren. Moran Vermeulen sprintete heute auf Platz 5 und liegt auch in der Gesamtwertung im Spitzenfeld, Matthias Krizek sicherte sich einen Platz unter den Top 20. Die Felbermayr-Profis absolvierten das Rennen wieder zuhause auf der Walze vor dem Laptop radelnd. „Dieses Rennen ist eine gute Alternative, als Radprofi kann ich damit zumindest virtuell Wettkämpfe bestreiten“, so Moran Vermeulen. Das nächste und letzte Rennen findet am 2. Mai 2020 statt. Alle Informationen zu dieser Rennserie auf www.radsportverband.at

5.Platz für Moran Vermeulen

Am Samstag, dem 10. Oktober, kommt die Union Gunskirchen zur 9. Runde der Bezirksliga Süd in die Buchkirchen Arena! Die Gunskirchner belegen aktuell mit 11 Zählern den 7 Tabellenrang und liegen 5 Punkte vor der UBK. Bisher kam es bereits 15 Mal zum Derby-Duell, zuletzt im September 2019, wo wir uns, ebenfalls zuhause, mit 3:0 durchsetzten! Anpfiff ist um 16:00 Uhr (14:00 Uhr 1B) in der Buchkirchen Arena, unter der Leitung von Schiedsrichter Philipp Leonhartsberger. Den Matchball dieser Partie sponsort der Buchkirchner Nahversorger SPAR Gerald Bauer KG, wofür wir uns herzlich bedanken möchten! Aufgrund der Aufstockung von Sitzplätzen können wir nun 250 Zuseher in der Arena begrüßen, wobei wir wieder darum bitten, bald genug da zu sein um euch eine Karte für diese spannende Begegnung zu sichern. Wir freuen uns auf eure Unterstützung im Derby!

Derbytime
Merken

Derbytime

zum Beitrag