Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Stadl-Paura

Merken
Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Stadl-Paura

Stadl-Paura. Ein Brand in der Wohnung eines Mehrparteienwohnhauses in Stadl-Paura (Bezirk Wels-Land) hat am späten Montagabend für einen Einsatz gesorgt.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem gemeldeten Brand in einem achtstöckigen Wohnhaus in Stadl-Paura alarmiert. In einer Wohnung ist es im Bereich einer Couch zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Verletzte gab es ersten Angaben zum Glück offenbar keine.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der 2017 im Alter von 88 Jahren verstorbene Siggi Strasser ist ein Urgestein der Welser Kunstszene. Nach Jahren in Wien, Linz und Amerika lebte er als freischaffender Künstler in Wels. Als Künstler entwickelte er eine eigene Technik. Die von ihm geschaffenen Flachreliefs nannte er Pictotope. Nun hat man dem „Technik-Künstler“ eine Sonderausstellung in der Burg Wels gewidmet.

Massive Verbauung, Waldrodung, Abriss statt Renovierung. Das sind Brandaktuelle Themen in unserer Gegenwart. Mit den Themen Lebensraum und Umweltschutz haben sich 21 nationale und internationale Künstler auseinandergesetzt. Und die Gedanken dazu auf Papier gebracht. Die Ergebnisse sind in der Kulturmeile zu sehen.

Jennifer Brandstätter ist die neue Geschäftsführerin des Standortmarketing Marchtrenk. Dies wurde am 28.November einstimmig beschlossen. Durch ihre Ausbildung als diplomierte Eventmanagerin ist die Marchtrenvkerin, die auch bereits den Leopoldimarkt sowie das Mittelalterfest ausrichtete bestens für ihr neues Amt vorbereitet. Foto: Stadtamt Marchtrenk  

Geschäftsführerin bestimmt

Rund oder eckig, Kunststoff oder Metall – bei soviel Auswahl ist es oft gar nicht so leicht, die passende Brille zu finden. Doch bei Optik Schwabegger ist man immer gut beraten – bekommt man genau das, was zu einem passt und was noch dazu im Trend liegt.