Busdrehscheibe-Fahrgäste wollen KJ-Standort

Merken

Die Diskussionen um die Zukunft der Busdrehscheibe gehen in eine neue Runde. Nachdem sich ÖVP und auch SPÖ für eine Verlagerung Richtung Bahnhof ausgesprochen haben, schaltet sich nun auch die Eww Gruppe ein. Man hat Fahrgäste befragt – und deren Präferenz ist klar. Ein Verbleib am KJ.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. anja strasser sagt:

    Unbedingt kj

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Die Österreicher werden immer älter. Wie man diese Herausforderungen – vor allem auch in der Pflege – bewältigen und was die Politik machen kann? Darüber haben wir mit dem Landesobmann des Seniorenbundes Dr. Josef Pühringer im Talk gesprochen.

Der Ansturm auf die Drive-In-Wiedereröffnung eines Schnellimbisslokals in Wels-Schafwiesen war Montagmittag so groß, dass ein größeres Polizeiaufgebot zum Einsatz kam.

Ansturm auf Drive-In in Wels-Schafwiesen sorgt für Verkehrschaos und größeren Polizeieinsatz

Die Einsatzkräfte standen Sonntagabend im Linetwald in Wels-Oberthan bei einer Rettung eines verletzten Spaziergängers im Einsatz.

Personenrettung: Feuerwehr und Rettungsdienst versorgten verletzten Spaziergänger in Wels-Oberthan

Österreich befindet sich seit Dienstag im zweiten Lockdown. Und das heißt auch – der Handel hat geschlossen. Fünf Wochen vor Weihnachten – eine Hiobsbotschaft für die Welser Innenstadtkaufleute. Um deren Existenz sich auch die Politik Sorgen macht.

  Aus einer Gruppe Jugendlicher ist es im Jahr 1987 entstanden. Das Theater Vogelweide. Eng damit verbunden ist auch der Name von Regisseur Franz Strasser. Der brandaktuell, auch zum Jubiläum 800 Jahre Stadt Wels, ein Stück im Theater aufführt. Rund um Walther von der Vogelweide. Worum es dabei geht – und welche Schwierigkeiten es bei der Planung gab – das verrät er beim Talk im Kornspeicher.

Siegerehrung Eisstockmeisterschaft der FF Wels. Gratuliere ganz besonders den Welser Moarschaften.

Eisstockmeisterschaften