Classic Austria - Messe für Young- und Oldtimer

Merken

Motorräder, Autos, Traktoren – die liebsten Spielzeuge der Männer. Die Classic Car in der Messe Wels ist was für Young- und Oldtimer. Erstmals kann man die Fahrzeuge aber nicht nur bestaunen sondern sogar ersteigern.

Teilen auf:
Kommentare:
  1. Bernhard Humer sagt:

    👍

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Der Winter ist da. So viel Schnee wie in den letzten Tagen hat es dabei schon lange nicht mehr gegeben. Und das sorgt vielerorts für Freude und Staunen. Nicht nur bei den Menschen. Auch bei den Tieren – etwa im Zoo Schmiding. Wo aufgrund des Lockdowns Besucher allerdings weiterhin nicht erlaubt sind.

Wann rollen endlich die Bagger an? Das fragen sich viele Lambacher täglich wenn sie den Markplatz passieren. Seit Jahren steht eine Umgestaltung im Raum, doch die Politik wurde sich nicht einig. Jetzt muss aber eine schnelle Lösung her, denn wenn man Geld von der EU will, muss der Umbau nächstes Jahr abgeschlossen werden.

In OÖ, Kärnten, Salzburg, der Steiermark, Tirol und Vorarlberg sind ab heute die Sommerferien vorbei, es heißt Schulstart.

Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid sind zurück. ABBA ist wieder da. Eine Band die eine ganze Generation geprägt hat. Nicht das einzige Comeback der Disco Generation das am Wochenende in Wels gefeiert wurde. Denn hier meldete sich auch das Golden Gate zurück. 1980 geschlossen – wurde in der Disco für einen Abend wieder mit DJ Frankie Remias gefeiert. Und da wagte sich sogar der Bürgermeister auf die Tanzfläche.

Ein neues Buch zum 80. Geburtstag… … UND EIN WEIHNACHTSBAUM FÜR DEN MARKTPLATZ! Die Thalheimer Autorin Waltraud Lepka feierte kürzlich ihren 80. Geburtstag. Zur Zeit ist die Trakl-Preisträgerin mit ihrem neuen Buch “wie ein fliessen die stadt” auf verschiedenen Lesebühnen anzutreffen. Bürgermeister Andreas Stockinger besuchte sie zu Hause, gratulierte herzlich und bedankte sich für die Spende des diesjährigen Weihnachtsbaumes für den Marktplatz.

Glückwünsche von Andreas Stockinger

Immer wieder treten Menschen mit dem Anliegen an uns heran, uns etwas hinterlassen zu wollen. Wir sind dankbar, Legate sinnstiftend einsetzen zu können: Auch nach ihrem Ableben können Spender auf diese Weise Spuren hinterlassen, die einen Weg des Miteinanders ermöglichen. 👣🙏🏻 (Für ein persönliches Gespräch steht Obmann Erwin Hehenberger zur Verfügung; Tel. 07242 310 818) #spurenhinterlassen #vermächtnis #legat #lebenundsterben #dankbar #oberösterreich #wels #dieooetafel #wirbringenalleaneinentisch

Die OÖ Tafel