Comrades - Neue Sitcom im Medienkulturhaus

Merken

Ein Milliardär wird eingefroren, und erwacht rund 200 Jahre später im Jahr 2250. So die Handlung einer neuen Sitcom. Also eine Serie, die auf Situationskomik setzt. Wie etwa Friends, oder How I met your Mother. Das besondere an dieser neuen Serie – gedreht wird in Wels. Im Medienkulturhaus. Wo im Februar eine Pilotfolge produziert wird.

Teilen auf:
Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare abgegeben worden.

Schreibe einen Kommentar

Auch Interessant

Fahrerteam gesucht. Für unsere Liefertouren suchen wir jeweils dienstags und donnerstags einen engagierten Fahrer und Beifahrer. Meldet euch unter +43 650 8888752  

Die OÖ Tafel

Ein Bauernhof ist in der Nacht auf Donnerstag in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) in Flammen aufgegangen.

Großbrand auf Bauernhof in Steinerkirchen an der Traun

Unsere Zeitreise in das Jahr 2000.

Diese Kunst geht unter die Haut – im wahrsten Sinne des Wortes. Hinter den Tattoos muss auch nicht immer ein tieferer Sinn stecken. Die einen überlegen lange – die anderen sind spontan. Und dann kann es auch schon mal ein Steckerlfisch am Po werden. Schlussendlich sind Arschgeweihe ja out.

Ein PKW ist am Samstag auf einem schmalen Fußweg hinter der Sportanlage Mauth in Wels-Neustadt stecken geblieben. Die Feuerwehr stand mehrere Stunden bei der Bergung im Einsatz.

Auto steckte in schmalem Trampelpfad fest - Schwieriger Einsatz für die Feuerwehr in Wels-Neustadt

Auch im zweiten Turnus waren mehr als Jugendliche als Ferialpraktikanten bei der Stadt Wels tätig und haben die unterschiedlichsten Dienststellen tatkräftig unterstützt. Von der Stadtgärtnerei über die Krabbelstube Stadtentwicklung die Feuerwehr bis hin zum Tiergarten und vieles mehr – ein Praktikum bei der Stadt Wels ist sehr facettenreich Wir bedanken uns bei allen unseren Ferialpraktikanten im Sommer und wünschen ihnen für ihre Zukunft alles Gute

Stadt Wels